hervorwagen

her·vor·wa·gen

 (mit SICH) jmd. wagt sich hervor den Mut haben vorzutreten Das Kind war sehr schüchtern und wagte sich nicht hinter seiner Mutter hervor.

hervorwagen


Partizip Perfekt: hervorgewagt
Gerundium: hervorwagend

Indikativ Präsens
ich wage hervor
du wagst hervor
er/sie/es wagt hervor
wir wagen hervor
ihr wagt hervor
sie/Sie wagen hervor
Präteritum
ich wagte hervor
du wagtest hervor
er/sie/es wagte hervor
wir wagten hervor
ihr wagtet hervor
sie/Sie wagten hervor
Futur
ich werde hervorwagen
du wirst hervorwagen
er/sie/es wird hervorwagen
wir werden hervorwagen
ihr werdet hervorwagen
sie/Sie werden hervorwagen
Würde-Form
ich würde hervorwagen
du würdest hervorwagen
er/sie/es würde hervorwagen
wir würden hervorwagen
ihr würdet hervorwagen
sie/Sie würden hervorwagen
Konjunktiv I
ich wage hervor
du wagest hervor
er/sie/es wage hervor
wir wagen hervor
ihr waget hervor
sie/Sie wagen hervor
Konjunktiv II
ich wagte hervor
du wagtest hervor
er/sie/es wagte hervor
wir wagten hervor
ihr wagtet hervor
sie/Sie wagten hervor
Imperativ
wag hervor (du)
wage hervor (du)
wagt hervor (ihr)
wagen Sie hervor
Futur Perfekt
ich werde hervorgewagt haben
du wirst hervorgewagt haben
er/sie/es wird hervorgewagt haben
wir werden hervorgewagt haben
ihr werdet hervorgewagt haben
sie/Sie werden hervorgewagt haben
Präsensperfekt
ich habe hervorgewagt
du hast hervorgewagt
er/sie/es hat hervorgewagt
wir haben hervorgewagt
ihr habt hervorgewagt
sie/Sie haben hervorgewagt
Plusquamperfekt
ich hatte hervorgewagt
du hattest hervorgewagt
er/sie/es hatte hervorgewagt
wir hatten hervorgewagt
ihr hattet hervorgewagt
sie/Sie hatten hervorgewagt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe hervorgewagt
du habest hervorgewagt
er/sie/es habe hervorgewagt
wir haben hervorgewagt
ihr habet hervorgewagt
sie/Sie haben hervorgewagt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte hervorgewagt
du hättest hervorgewagt
er/sie/es hätte hervorgewagt
wir hätten hervorgewagt
ihr hättet hervorgewagt
sie/Sie hätten hervorgewagt
Thesaurus

(sich) hervorwagen:

ins Rampenlicht tretensich hervortun, sich exponieren,