herunterrennen

he·r·ụn·ter·ren·nen

 <rennst herunter, rannte herunter, ist heruntergerannt> (ohne OBJ) jmd. rennt etwas herunter den Berg/die Treppe herunterrennen