herunterbeten

he·rụn·ter·be·ten

 (mit OBJ) jmd. betet etwas herunter (abwert.) monoton aufsagen ein Gedicht herunterbeten