herumtoben

he•rụm•to•ben

[Vi] gespr
1. (hat/ist) spielen und dabei hin und her laufen und Lärm machen ≈ umhertoben: Die Kinder toben im Garten herum
2. (hat) pej; laut und wütend über etwas schimpfen

herumtoben


Partizip Perfekt: herumgetobt
Gerundium: herumtobend

Indikativ Präsens
ich tobe herum
du tobst herum
er/sie/es tobt herum
wir toben herum
ihr tobt herum
sie/Sie toben herum
Präteritum
ich tobte herum
du tobtest herum
er/sie/es tobte herum
wir tobten herum
ihr tobtet herum
sie/Sie tobten herum
Futur
ich werde herumtoben
du wirst herumtoben
er/sie/es wird herumtoben
wir werden herumtoben
ihr werdet herumtoben
sie/Sie werden herumtoben
Würde-Form
ich würde herumtoben
du würdest herumtoben
er/sie/es würde herumtoben
wir würden herumtoben
ihr würdet herumtoben
sie/Sie würden herumtoben
Konjunktiv I
ich tobe herum
du tobest herum
er/sie/es tobe herum
wir toben herum
ihr tobet herum
sie/Sie toben herum
Konjunktiv II
ich tobte herum
du tobtest herum
er/sie/es tobte herum
wir tobten herum
ihr tobtet herum
sie/Sie tobten herum
Imperativ
tob herum (du)
tobe herum (du)
tobt herum (ihr)
toben Sie herum
Futur Perfekt
ich werde herumgetobt sein
du wirst herumgetobt sein
er/sie/es wird herumgetobt sein
wir werden herumgetobt sein
ihr werdet herumgetobt sein
sie/Sie werden herumgetobt sein
Präsensperfekt
ich bin herumgetobt
du bist herumgetobt
er/sie/es ist herumgetobt
wir sind herumgetobt
ihr seid herumgetobt
sie/Sie sind herumgetobt
Plusquamperfekt
ich war herumgetobt
du warst herumgetobt
er/sie/es war herumgetobt
wir waren herumgetobt
ihr wart herumgetobt
sie/Sie waren herumgetobt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei herumgetobt
du seiest herumgetobt
er/sie/es sei herumgetobt
wir seien herumgetobt
ihr seiet herumgetobt
sie/Sie seien herumgetobt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre herumgetobt
du wärest herumgetobt
er/sie/es wäre herumgetobt
wir wären herumgetobt
ihr wäret herumgetobt
sie/Sie wären herumgetobt
Thesaurus

herumtoben:

tobentollen, herumtollen,
Übersetzungen

herumtoben

chahuter