herumschnüffeln

(weiter geleitet durch herumschnüffle)

he·r·ụm·schnüf·feln

 <schnüffelst herum, schnüffelte herum, hat herumgeschnüffelt> (ohne OBJ) jmd. schnüffelt in etwas Dat. herum (umg. abwert.) ausspionieren Was schnüffelst du in meinen Sachen herum, das geht dich gar nichts an!

he•rụm•schnüf•feln

(hat) [Vi] gespr pej; (heimlich) versuchen, Informationen über jemanden/etwas zu bekommen ≈ herumspionieren: in jemandes Privatleben herumschnüffeln
Übersetzungen

herumschnüffeln

pry, snoop
herumschnüffeln [ugs.] [abwertend]to sniff about
herumschnüffeln in [+Dat.] [Buch, Brief]to pry into