herumbekommen

(weiter geleitet durch herumbekommt)

he·r·ụm·be·kom·men

 <bekommst herum, bekam herum, hat herumbekommen> (mit OBJ) (umg.)
1jmd. bekommt jmdn. herum überreden Ich bekomme dich schon noch herum, mir dein Rad zu leihen.
2jmd. bekommt etwas herum hinter sich bringen Wie bekomme ich nur die Zeit bis zu unserem Wiedersehen herum?

he•rụm•be•kom•men

(hat) [Vt] gespr
1. jemanden herumbekommen durch Reden und mit kleinen Tricks bewirken, dass jemand das tut, was man will ≈ überreden: Sie hat ihren Mann doch noch herumbekommen mitzugehen
2. etwas herumbekommen eine bestimmte Zeit hinter sich bringen ≈ herumbringen <die Zeit irgendwie herumbekommen>: Wie soll ich bloß die zwei Stunden herumbekommen, bis der Zug fährt?

herumbekommen


Partizip Perfekt: herumbekommen
Gerundium: herumbekommend

Indikativ Präsens
ich bekomme herum
du bekommst herum
er/sie/es bekommt herum
wir bekommen herum
ihr bekommt herum
sie/Sie bekommen herum
Präteritum
ich bekam herum
du bekamst herum
er/sie/es bekam herum
wir bekamen herum
ihr bekamt herum
sie/Sie bekamen herum
Futur
ich werde herumbekommen
du wirst herumbekommen
er/sie/es wird herumbekommen
wir werden herumbekommen
ihr werdet herumbekommen
sie/Sie werden herumbekommen
Würde-Form
ich würde herumbekommen
du würdest herumbekommen
er/sie/es würde herumbekommen
wir würden herumbekommen
ihr würdet herumbekommen
sie/Sie würden herumbekommen
Konjunktiv I
ich bekomme herum
du bekommest herum
er/sie/es bekomme herum
wir bekommen herum
ihr bekommet herum
sie/Sie bekommen herum
Konjunktiv II
ich bekäme herum
du bekämest herum
er/sie/es bekäme herum
wir bekämen herum
ihr bekämet herum
sie/Sie bekämen herum
Imperativ
bekomm herum (du)
bekommt herum (ihr)
bekommen Sie herum
Futur Perfekt
ich werde herumbekommen haben
du wirst herumbekommen haben
er/sie/es wird herumbekommen haben
wir werden herumbekommen haben
ihr werdet herumbekommen haben
sie/Sie werden herumbekommen haben
Präsensperfekt
ich habe herumbekommen
du hast herumbekommen
er/sie/es hat herumbekommen
wir haben herumbekommen
ihr habt herumbekommen
sie/Sie haben herumbekommen
Plusquamperfekt
ich hatte herumbekommen
du hattest herumbekommen
er/sie/es hatte herumbekommen
wir hatten herumbekommen
ihr hattet herumbekommen
sie/Sie hatten herumbekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe herumbekommen
du habest herumbekommen
er/sie/es habe herumbekommen
wir haben herumbekommen
ihr habet herumbekommen
sie/Sie haben herumbekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte herumbekommen
du hättest herumbekommen
er/sie/es hätte herumbekommen
wir hätten herumbekommen
ihr hättet herumbekommen
sie/Sie hätten herumbekommen