herausreden

(weiter geleitet durch herauszureden)

he·r·aus·re·den

 (mit SICH) jmd. redet sich aus etwas Dat. heraus als Entschuldigung gebrauchen Versuche gar nicht erst, dich herauszureden, ich weiß, dass du schuld bist., Er kann sich nicht immer mit seiner Krankheit/auf seine Krankheit herausreden.

he•raus•re•den

, sich (hat) [Vr] sich (aus etwas) herausreden gespr; versuchen, andere davon zu überzeugen, dass man unschuldig ist (obwohl man schuldig ist) ↔ etwas zugeben, eingestehen: Erst wollte er sich herausreden, aber dann gab er doch zu, dass er den Unfall verursacht hatte

herausreden

(hɛˈrausreːdən)
verb reflexiv trennbar
Argumente, Ausreden oder Lügen vorbringen, um aus einer unangenehmen Situation zu kommen Es gelang ihr nicht, sich aus der Sache herauszureden. Er versuchte, sich auf den Verkehr herauszureden, als er zu spät kam. Sie redete sich damit heraus, krank gewesen zu sein.

herausreden


Partizip Perfekt: herausgeredet
Gerundium: herausredend

Indikativ Präsens
ich rede heraus
du redest heraus
er/sie/es redet heraus
wir reden heraus
ihr redet heraus
sie/Sie reden heraus
Präteritum
ich redete heraus
du redetest heraus
er/sie/es redete heraus
wir redeten heraus
ihr redetet heraus
sie/Sie redeten heraus
Futur
ich werde herausreden
du wirst herausreden
er/sie/es wird herausreden
wir werden herausreden
ihr werdet herausreden
sie/Sie werden herausreden
Würde-Form
ich würde herausreden
du würdest herausreden
er/sie/es würde herausreden
wir würden herausreden
ihr würdet herausreden
sie/Sie würden herausreden
Konjunktiv I
ich rede heraus
du redest heraus
er/sie/es rede heraus
wir reden heraus
ihr redet heraus
sie/Sie reden heraus
Konjunktiv II
ich redete heraus
du redetest heraus
er/sie/es redete heraus
wir redeten heraus
ihr redetet heraus
sie/Sie redeten heraus
Imperativ
red heraus (du)
rede heraus (du)
redet heraus (ihr)
reden Sie heraus
Futur Perfekt
ich werde herausgeredet haben
du wirst herausgeredet haben
er/sie/es wird herausgeredet haben
wir werden herausgeredet haben
ihr werdet herausgeredet haben
sie/Sie werden herausgeredet haben
Präsensperfekt
ich habe herausgeredet
du hast herausgeredet
er/sie/es hat herausgeredet
wir haben herausgeredet
ihr habt herausgeredet
sie/Sie haben herausgeredet
Plusquamperfekt
ich hatte herausgeredet
du hattest herausgeredet
er/sie/es hatte herausgeredet
wir hatten herausgeredet
ihr hattet herausgeredet
sie/Sie hatten herausgeredet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe herausgeredet
du habest herausgeredet
er/sie/es habe herausgeredet
wir haben herausgeredet
ihr habet herausgeredet
sie/Sie haben herausgeredet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte herausgeredet
du hättest herausgeredet
er/sie/es hätte herausgeredet
wir hätten herausgeredet
ihr hättet herausgeredet
sie/Sie hätten herausgeredet
Übersetzungen

herausreden

to make excuses
sich herausredento clipe [Br.] [public school sl.]
sich darauf herausreden, dass ...to make the excuse that ...
sich herausredento explain away