herausgehen

he·r·aus·ge·hen

 <gehst heraus, ging heraus, ist herausgegangen> (ohne OBJ)
1jmd. geht heraus ins Freie gehen Bei dem schönen Wetter können wir ja ein bisschen herausgehen.
2etwas geht heraus (umg.) sich entfernen lassen Der Fleck ist herausgegangen., Der Nagel geht nicht heraus.
aus sich herausgehen (umg.) lebhafter werden und mehr von sich selbst zu erkennen geben

he•raus•ge•hen

(ist) [Vi]
1.  heraus-
2. etwas geht (aus etwas) heraus etwas lässt sich aus etwas entfernen ≈ etwas löst sich (aus etwas): Der Tintenfleck geht nur sehr schwer aus dem Hemd heraus; Der Kuchen geht nicht aus der Backform heraus
3. aus sich herausgehen nicht mehr schüchtern sein, sondern lebhaft werden und den anderen seine Gefühle/Emotionen zeigen ↔ gehemmt sein, verklemmt sein: Zuerst war er sehr zurückhaltend, doch dann ging er voll aus sich heraus

herausgehen


Partizip Perfekt: herausgegangen
Gerundium: herausgehend

Indikativ Präsens
ich gehe heraus
du gehst heraus
er/sie/es geht heraus
wir gehen heraus
ihr geht heraus
sie/Sie gehen heraus
Präteritum
ich ging heraus
du gingst heraus
er/sie/es ging heraus
wir gingen heraus
ihr gingt heraus
sie/Sie gingen heraus
Futur
ich werde herausgehen
du wirst herausgehen
er/sie/es wird herausgehen
wir werden herausgehen
ihr werdet herausgehen
sie/Sie werden herausgehen
Würde-Form
ich würde herausgehen
du würdest herausgehen
er/sie/es würde herausgehen
wir würden herausgehen
ihr würdet herausgehen
sie/Sie würden herausgehen
Konjunktiv I
ich gehe heraus
du gehest heraus
er/sie/es gehe heraus
wir gehen heraus
ihr gehet heraus
sie/Sie gehen heraus
Konjunktiv II
ich ginge heraus
du gingest heraus
er/sie/es ginge heraus
wir gingen heraus
ihr ginget heraus
sie/Sie gingen heraus
Imperativ
geh heraus (du)
geht heraus (ihr)
gehen Sie heraus
Futur Perfekt
ich werde herausgegangen sein
du wirst herausgegangen sein
er/sie/es wird herausgegangen sein
wir werden herausgegangen sein
ihr werdet herausgegangen sein
sie/Sie werden herausgegangen sein
Präsensperfekt
ich bin herausgegangen
du bist herausgegangen
er/sie/es ist herausgegangen
wir sind herausgegangen
ihr seid herausgegangen
sie/Sie sind herausgegangen
Plusquamperfekt
ich war herausgegangen
du warst herausgegangen
er/sie/es war herausgegangen
wir waren herausgegangen
ihr wart herausgegangen
sie/Sie waren herausgegangen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei herausgegangen
du seiest herausgegangen
er/sie/es sei herausgegangen
wir seien herausgegangen
ihr seiet herausgegangen
sie/Sie seien herausgegangen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre herausgegangen
du wärest herausgegangen
er/sie/es wäre herausgegangen
wir wären herausgegangen
ihr wäret herausgegangen
sie/Sie wären herausgegangen
Übersetzungen

herausgehen

salir
aus sich herausgehento come out of one's shell
aus sich herausgehento be expansive [unwind]
aus sich herausgehento unbend [to relax]