herannehmen

(weiter geleitet durch herannehme)

he•rạn•neh•men

(hat) [Vt] jemanden (zu etwas) herannehmen gespr; jemanden eine Arbeit tun lassen, die ziemlich anstrengend ist: Der Meister nimmt den Lehrling zu sämtlichen schweren Arbeiten heran