heil

(weiter geleitet durch heilster)

Heil

 das <Heils (Heiles)> (kein Plur.)
1. jds. persönliches Wohlergehen sein Heil in der Familie/im Alkohol suchen
2rel.: die Erlösung von Sünden das ewige Heil seiner Seele suchen
sein Heil in der Flucht suchen (umg.) fliehen

heil

Adj. heil
1. unverletzt Er ist heil am Fuße der Skipiste angekommen., Sie hat den Sturz heil überstanden.
2. (umg.) wieder gesund Ist das Bein wieder heil?
3. (umg. norddt.) ganz oder intakt Die Uhr ist auf den Boden gefallen und heil geblieben!

heil

Adj; meist präd, ohne Steigerung
1. ohne Verletzung ≈ unverletzt <(bei etwas) heil davonkommen>: Sie hat den schweren Unfall heil überstanden
2. gespr; nach einer Verletzung wieder gesund ↔ krank: Das Bein ist wieder heil
3. gespr; ohne Schaden od. Beschädigung ≈ ganz1 ↔ kaputt: Mir ist das Glas auf den Boden gefallen, aber es ist heil geblieben

Heil

das; -(e)s; nur Sg, geschr
1. etwas, das für jemanden das höchste Glück bedeutet <sein Heil in etwas (Dat) suchen, finden>: nach dem Heil streben
2. Rel; Glückseligkeit und Erlösung von den Sünden <das ewige Heil>
|| K-: Heilsbotschaft
|| -K: Seelenheil
|| ID sein Heil in der Flucht suchen meist iron ≈ fliehen; sein Heil (bei jemandem) versuchen gespr; versuchen, bei jemandem etwas zu erreichen (was man oft bei anderen nicht erreicht)

heil

(hail)
adjektiv
1. ironisch Idylle, Welt ohne Probleme, Schäden oder Konflikte
2. ohne Verletzung einen Unfall heil überstehen Zum Glück sind alle Glieder heil geblieben.
3. umgangssprachlich wieder gesund Kann der Arzt das Bein wieder heil machen? Der Arm ist wieder heil.
4. umgangssprachlich kaputt nicht beschädigt Glücklicherweise ist die Vase heil geblieben.
etw. reparieren

Heil

(hail)
substantiv sächlich nur Singular
Heil(e)s
1. sein Heil in etw. suchen / finden
fliehen
2. Religion Erlösung den Menschen das Heil bringen Heilsbotschaft Heilsbringer Seelenheil
Übersetzungen

heil

sain, salut

heil

bom, sadio, são

heil

iyileşmiş, sağlam

heil

heill

heil

건전한

heil

sano

heil

adj
(= unverletzt) Menschunhurt, uninjured; Gliederunbroken; Hautundamaged; wieder heil sein/werden (= wieder gesund)to be/get better again; (Wunde)to have healed/to heal up; (Knochen)to have mended/to mend; heil machen (inf) (= heilen)to make better; (= reparieren)to fix, to mend; Gott sei Dank sind die Glieder noch heilthank goodness there are no broken bones; mit heilen Gliedern or heil am Ziel ankommento reach the finish without breaking any bones; mit heiler Haut davonkommento escape unscathed or (lit auch)in one piece
(inf: = ganz) → intact; Kleidungsstückdecent (inf); die Uhr ist wieder heilthe clock’s back in working order; die heile Weltan ideal world (without problems, uncertainties etc)
adv (= unverletzt)all in one piece, safe and sound; (= unbeschädigt)in good shape, all in one piece; heil nach Hause kommento get home safe and sound; etw heil überstehen (Unfall)to come through sth without a scratch; Prüfungto get through sth

Heil

nt <-s>, no pl
(= Wohlergehen)wellbeing, good; sein Heil bei jdm versuchen (inf)to try one’s luck with sb; jdm Heil und Segen wünschento wish sb every blessing
(Eccl, fig) → salvation; sein Heil in etw (dat) suchento seek one’s salvation in sth; sein Heil in der Flucht suchento flee for one’s life; Heil bringend (Rel) → redeeming; Wirkung, Kurbeneficial; Kräutermedicinal; sie warteten auf den Heil bringenden Regenthey were waiting for the vitally needed rain; zu jds Heil(e) gereichen (geh)to be sb’s salvation; im Jahr des Heils 1848 (old)in the year of grace 1848 (old)
interj Heil!hail! (old); Heil dem König!long live or God save the King!; Heil Hitler! (NS) → heil Hitler!; Berg/Ski/Petri Heil!good climbing/skiing/fishing!
sein Heil in der Flucht suchento seek refuge in flight
heil zurückgelangento get back safely
heil und unversehrtsafe and sound