heißmachen

(weiter geleitet durch heißmacht)

heiß·ma·chen

 <machst heiß, machte heiß, hat heißgemacht> (mit OBJ)
1jmd. macht jmdn. heiß (ugs.) jemanden sexuell reizen Wow! Die Frau macht mich heiß!
2jmd. macht jmdm. die Hölle heiß (ugs.) jmdn. unter Druck setzen Zusammenschreibung→R 4.5, 4.6

heiß•ma•chen

meist in Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß! gespr; verwendet, um auszudrücken, dass es manchmal besser ist, wenn man von etwas nichts erfährt, damit man sich nicht ärgern und nicht nervös werden kann
|| NB: heiß (1)