Hauch

(weiter geleitet durch hauches)

Hauch

 der <Hauchs (Hauches), Hauche>
1. ausgeatmete Luft der letzte Hauch des Sterbenden
2. ein leichter Luftzug ein kühler/warmer Hauch
3. ein leichter Anflug oder eine geringe Menge von etwas einen Hauch von Puder auf die Wangen auftragen, Ein Hauch von Frühling liegt in der Luft., nicht den Hauch einer Ahnung haben

Hauch

der; -(e)s; nur Sg
1. die Luft, die jemand (hörbar od. sichtbar) ausatmet ≈ Atem
2. ein sehr leichter Wind <ein kühler, kalter Hauch>: Es regte sich kaum ein Hauch
|| -K: Lufthauch, Windhauch
3. ein Hauch (von etwas) eine sehr geringe, kaum spürbare Menge von etwas ≈ Anflug <ein leichter, rosiger, zarter Hauch; ein Hauch von Parfüm, Rouge; ein Hauch von Schwermut>: Er zeigte nicht den leisesten Hauch von Reue

Hauch

(haux)
substantiv männlich
Hauch(e)s , Hauche
Pl. selten
1.
2. sich leicht bewegende Luft (die nach etw. riecht) ein kühler Abendhauch
3. sehr geringe, kaum wahrnehmbare Menge ein Hauch von Luxus Ich hatte nicht den Hauch einer Ahnung, dass so etwas passieren könnte.
Übersetzungen

Hauch

alito

Hauch

adem

Hauch

hálito

Hauch

m <-(e)s, -e>
(geh: = Atem) → breath; (= Luftzug)breath of air, breeze
(= Duft)smell; (von Parfüm)smell, waft; ein Hauch von Frühling (poet)a breath of spring
(= Flair)aura, air; ihr Haus hat den Hauch des Exotischentheir house has an exotic air (about it) or an aura of exoticism
(= Andeutung, Anflug)hint, touch; (von Lächeln) → hint, ghost
nicht den Hauch einer Chance habento not have a snowball's chance in hell [coll.]
Der Hauch des TodesThe Living Daylights [James Bond] [John Glen]
nicht den Hauch einer Chance habento not stand a cat's chance in hell [coll.]