zusammenschweißen

(weiter geleitet durch hat zusammengeschweißt)

zu·sạm·men·schwei·ßen

 <schweißt zusammen, schweißte zusammen, hat zusammengeschweißt> (mit OBJ)
1jmd. schweißt etwas zusammen techn.: etwas durch Schweißen verbinden zwei Teile zusammenschweißen
2etwas schmeißt jmdn. zusammen (übertr.) enge Verbundenheit zwischen Personen entstehen lassen Die gemeinsamen Jahre haben die Freunde zusammengeschweißt.

zu•sạm•men•schwei•ßen

(hat) [Vt] <Dinge> zusammenschweißen zwei od. mehrere Dinge fest durch Schweißen miteinander verbinden <Rohre, Schienen, Metallstücke zusammenschweißen>
|| ID meist etwas hat jemanden (Kollekt oder Pl) zusammengeschweißt etwas hat bewirkt, dass sich die Betroffenen eng verbunden fühlen

zusammenschweißen

(ʦuˈzamənʃvaisən)
verb transitiv trennbar
1. Technik mithilfe eines Schweißgerätes verbinden Bauteile / Schienen zusammenschweißen
2. figurativ ein Gefühl der Verbundenheit auslösen Der Kampf gegen das Hochwasser hat die Dorfbewohner zusammengeschweißt.
Übersetzungen

zusammenschweißen

to weld together