zurechtrücken

(weiter geleitet durch hat zurechtgerückt)

zu·recht·rü·cken

 <rückst zurecht, rückte zurecht, hat zurechtgerückt> (mit OBJ)
1jmd. rückt etwas zurecht etwas an einen bestimmten Platz für einen bestimmten Zweck rücken Bevor die Gäste kamen, rückte er noch die Stühle zurecht.
2jmd. rückt etwas zurecht ein Missverständnis oder Missgeschick bereinigen Mit viel Geschick konnte sie diese peinliche Sitution wieder zurechtrücken.

zu•rẹcht•rü•cken

(hat) [Vt]
1. etwas zurechtrücken zurecht- (2)
2. etwas zurechtrücken etwas, das falsch verlaufen ist od. falsch verstanden worden ist, wieder in Ordnung bringen: eine Angelegenheit mit diplomatischem Geschick zurechtrücken