zurückstecken

(weiter geleitet durch hat zurückgesteckt)

zu·rụ̈ck·ste·cken

 <steckst zurück, steckte zurück, hat zurückgesteckt>
I(mit OBJ) jmd. steckt etwas zurück etwas wieder an den ursprünglichen Platz stecken Stecke die Nadel wieder zurück!, Das Geld wieder in die Tasche zurückstecken.
II(ohne OBJ) jmd. steckt zurück (umg.) seine Ansprüche verringern Seitdem er weniger verdient, muss die ganze Familie zurückstecken.

zu•rụ̈ck•ste•cken

(hat) [Vt]
1. etwas irgendwohin zurückstecken zurück- (1); [Vi]
2. gespr; mit weniger zufrieden sein, als man gewollt und erwartet hat <zurückstecken müssen>

zurückstecken

(ʦuˈrʏkʃtɛkən)
verb trennbar
1. an den früheren Platz stecken Sie steckte den Geldbeutel in die Tasche zurück.
2. umgangssprachlich mit weniger zufrieden sein als zuvor Wenn noch ein Baby in der Familie erwartet wird, müssen die Geschwister zurückstecken.