zufassen

(weiter geleitet durch hat zugefasst)

zu·fas·sen

 <fasst zu, fasste zu, hat zugefasst> (ohne OBJ)
1jmd. fasst zu nach etwas greifen und es fest halten Sie hielt ihm die Hand hin, er musste nur noch zufassen.
2. (umg. ≈ anfassen) helfen Wenn alle mit zufassen, werden wir schneller fertig.

zufassen

(ˈʦuːfasən)
verb intransitiv trennbar
1. mit den Händen oder der Hand schnell und fest ergreifen Ich warf ihm das Seil zu und er fasste zu.
2. bei einer Arbeit mithelfen Wenn alle mal mit zufassen, haben wir die Arbeit bald erledigt.

zufassen


Partizip Perfekt: zugefasst
Gerundium: zufassend

Indikativ Präsens
ich fasse zu
du fasst zu
er/sie/es fasst zu
wir fassen zu
ihr fasst zu
sie/Sie fassen zu
Präteritum
ich fasste zu
du fasstest zu
er/sie/es fasste zu
wir fassten zu
ihr fasstet zu
sie/Sie fassten zu
Futur
ich werde zufassen
du wirst zufassen
er/sie/es wird zufassen
wir werden zufassen
ihr werdet zufassen
sie/Sie werden zufassen
Würde-Form
ich würde zufassen
du würdest zufassen
er/sie/es würde zufassen
wir würden zufassen
ihr würdet zufassen
sie/Sie würden zufassen
Konjunktiv I
ich fasse zu
du fassest zu
er/sie/es fasse zu
wir fassen zu
ihr fasset zu
sie/Sie fassen zu
Konjunktiv II
ich fasste zu
du fasstest zu
er/sie/es fasste zu
wir fassten zu
ihr fasstet zu
sie/Sie fassten zu
Imperativ
fass zu (du)
fasse zu (du)
fasst zu (ihr)
fassen Sie zu
Futur Perfekt
ich werde zugefasst haben
du wirst zugefasst haben
er/sie/es wird zugefasst haben
wir werden zugefasst haben
ihr werdet zugefasst haben
sie/Sie werden zugefasst haben
Präsensperfekt
ich habe zugefasst
du hast zugefasst
er/sie/es hat zugefasst
wir haben zugefasst
ihr habt zugefasst
sie/Sie haben zugefasst
Plusquamperfekt
ich hatte zugefasst
du hattest zugefasst
er/sie/es hatte zugefasst
wir hatten zugefasst
ihr hattet zugefasst
sie/Sie hatten zugefasst
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zugefasst
du habest zugefasst
er/sie/es habe zugefasst
wir haben zugefasst
ihr habet zugefasst
sie/Sie haben zugefasst
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zugefasst
du hättest zugefasst
er/sie/es hätte zugefasst
wir hätten zugefasst
ihr hättet zugefasst
sie/Sie hätten zugefasst
Übersetzungen

zu+fas|sen

vi sep
(= zugreifen)to take hold of it/them; (Hund)to make a grab; (fig: = schnell handeln) → to seize or grab an/the opportunity
(= helfen)to lend a hand, to muck in (Brit inf)