vorsetzen

(weiter geleitet durch hat vorgesetzt)
Verwandte Suchanfragen zu hat vorgesetzt: fortgesetzt, Vorgesetzter

vor·set·zen

 <setzt vor, setzte vor, hat vorgesetzt> (mit OBJ)
1jmd. setzt jmdn. vor veranlassen, dass jmd. weiter vorn sitzt Der Lehrer setzte die Schülerin vor.
2jmd. setzt jmdm. etwas vor jmdm. etwas zu essen oder trinken anbieten Der Gastgeber setzte uns ein köstliches Gericht vor.

vor•set•zen

(hat) [Vt]
1. einen Fuß vorsetzen mit einem Fuß einen Schritt nach vorn machen
2. jemandem etwas vorsetzen jemandem etwas zum Essen od. Trinken anbieten <jemandem ein Essen, ein Getränk vorsetzen>
3. jemandem etwas vorsetzen gespr pej; etwas Schlechtes liefern, zeigen od. anbieten: So ein miserables Programm haben wir noch nirgends vorgesetzt bekommen!

vorsetzen

(ˈfoːɐzeʦən)
verb transitiv trennbar
1. nach vorn setzen den linken Fuß vorsetzen
2. auf einen Platz weiter vorn setzen lassen Sie setzte die Schülerin vor.
3. figurativ Speise, Getränk jdm zum Essen / Trinken hinstellen Er setzte seinen Gästen ein ausgezeichnetes Menü vor. Unverschämt, was für dämliche Fernsehsendungen man uns heutzutage vorsetzt!

vorsetzen


Partizip Perfekt: vorgesetzt
Gerundium: vorsetzend

Indikativ Präsens
ich setze vor
du setzt vor
er/sie/es setzt vor
wir setzen vor
ihr setzt vor
sie/Sie setzen vor
Präteritum
ich setzte vor
du setztest vor
er/sie/es setzte vor
wir setzten vor
ihr setztet vor
sie/Sie setzten vor
Futur
ich werde vorsetzen
du wirst vorsetzen
er/sie/es wird vorsetzen
wir werden vorsetzen
ihr werdet vorsetzen
sie/Sie werden vorsetzen
Würde-Form
ich würde vorsetzen
du würdest vorsetzen
er/sie/es würde vorsetzen
wir würden vorsetzen
ihr würdet vorsetzen
sie/Sie würden vorsetzen
Konjunktiv I
ich setze vor
du setzest vor
er/sie/es setze vor
wir setzen vor
ihr setzet vor
sie/Sie setzen vor
Konjunktiv II
ich setzte vor
du setztest vor
er/sie/es setzte vor
wir setzten vor
ihr setztet vor
sie/Sie setzten vor
Imperativ
setz vor (du)
setze vor (du)
setzt vor (ihr)
setzen Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorgesetzt haben
du wirst vorgesetzt haben
er/sie/es wird vorgesetzt haben
wir werden vorgesetzt haben
ihr werdet vorgesetzt haben
sie/Sie werden vorgesetzt haben
Präsensperfekt
ich habe vorgesetzt
du hast vorgesetzt
er/sie/es hat vorgesetzt
wir haben vorgesetzt
ihr habt vorgesetzt
sie/Sie haben vorgesetzt
Plusquamperfekt
ich hatte vorgesetzt
du hattest vorgesetzt
er/sie/es hatte vorgesetzt
wir hatten vorgesetzt
ihr hattet vorgesetzt
sie/Sie hatten vorgesetzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vorgesetzt
du habest vorgesetzt
er/sie/es habe vorgesetzt
wir haben vorgesetzt
ihr habet vorgesetzt
sie/Sie haben vorgesetzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vorgesetzt
du hättest vorgesetzt
er/sie/es hätte vorgesetzt
wir hätten vorgesetzt
ihr hättet vorgesetzt
sie/Sie hätten vorgesetzt
Übersetzungen

vorsetzen

to forward space

vor+set|zen

sep
vt
(nach vorn) → to move forward; Fußto put forward; Schülerto move (up) to the front
(= davorsetzen)to put in front; etw vor etw (acc) vorsetzento put sth in front of sth or before sth
jdm etw vorsetzen (= geben)to give sb sth, to put sth in front of sb; (= anbieten)to offer sb sth; (fig inf) Lügen, Geschichte, Erklärungto serve or dish sth up to sb (inf)
(dated) jdn jdm/einer Sache vorsetzen (als Vorgesetzten) → to put sb in charge of sb/sth
vrto sit in (the) front; sich in die erste Reihe vorsetzento move to the front row