vorsehen

(weiter geleitet durch hat vorgesehen)

vor·se·hen

 <siehst vor, sah vor, hat vorgesehen>
I(mit OBJ)
1jmd. sieht etwas vor (haben) planen oder beabsichtigen Für diesen Fall haben wir die folgende Maßnahme vorgesehen.
2jmd. sieht etwas für jmdn. vor jmdm. eine bestimmte Funktion geben wollen Dieses Amt ist für ihn vorgesehen.
II(ohne OBJ) jmd./etwas sieht hinter etwas Dat. vor hinter etwas hervorschauen Er sah hinter dem Baum vor.
III(mit SICH) jmd. sieht sich (vor jmdm./etwas) vor aufpassen Aber vor dem Hund sieh dich vor!

vor•se•hen

(hat) [Vt]
1. etwas vorsehen geschr ≈ planen, beabsichtigen: Für morgen ist eine Bootsfahrt vorgesehen; Es war vorgesehen, dass uns der Bus am Hotel abholt
|| NB: meist im Zustandspassiv!
2. jemanden für etwas vorsehen planen, jemandem eine bestimmte Funktion zu geben: Man hat ihn für die Stelle des Inspektors vorgesehen; [Vr]
3. sich (vor jemandem/etwas) vorsehen geschr; in Bezug auf jemanden/etwas vorsichtig sein
|| ► Vorsicht, vorsichtig

vorsehen

(ˈfoːɐzeːən)
verb trennbar, unreg.
1. etw. als Plan haben Was sieht unser Plan als Nächstes vor? Wer ist für diesen Posten vorgesehen? Was hat die Reiseleitung für morgen vorgesehen? Dieser Zwischenfall war nicht vorgesehen.
2. vorsichtig sein Sieh dich vor dem Hund vor, er könnte beißen!

vorsehen


Partizip Perfekt: vorgesehen
Gerundium: vorsehend

Indikativ Präsens
ich sehe vor
du siehst vor
er/sie/es sieht vor
wir sehen vor
ihr seht vor
sie/Sie sehen vor
Präteritum
ich sah vor
du sahst vor
er/sie/es sah vor
wir sahen vor
ihr saht vor
sie/Sie sahen vor
Futur
ich werde vorsehen
du wirst vorsehen
er/sie/es wird vorsehen
wir werden vorsehen
ihr werdet vorsehen
sie/Sie werden vorsehen
Würde-Form
ich würde vorsehen
du würdest vorsehen
er/sie/es würde vorsehen
wir würden vorsehen
ihr würdet vorsehen
sie/Sie würden vorsehen
Konjunktiv I
ich sehe vor
du sehest vor
er/sie/es sehe vor
wir sehen vor
ihr sehet vor
sie/Sie sehen vor
Konjunktiv II
ich sähe vor
du sähest vor
er/sie/es sähe vor
wir sähen vor
ihr sähet vor
sie/Sie sähen vor
Imperativ
sieh vor (du)
siehe vor (du)
seht vor (ihr)
sehen Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorgesehen haben
du wirst vorgesehen haben
er/sie/es wird vorgesehen haben
wir werden vorgesehen haben
ihr werdet vorgesehen haben
sie/Sie werden vorgesehen haben
Präsensperfekt
ich habe vorgesehen
du hast vorgesehen
er/sie/es hat vorgesehen
wir haben vorgesehen
ihr habt vorgesehen
sie/Sie haben vorgesehen
Plusquamperfekt
ich hatte vorgesehen
du hattest vorgesehen
er/sie/es hatte vorgesehen
wir hatten vorgesehen
ihr hattet vorgesehen
sie/Sie hatten vorgesehen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vorgesehen
du habest vorgesehen
er/sie/es habe vorgesehen
wir haben vorgesehen
ihr habet vorgesehen
sie/Sie haben vorgesehen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vorgesehen
du hättest vorgesehen
er/sie/es hätte vorgesehen
wir hätten vorgesehen
ihr hättet vorgesehen
sie/Sie hätten vorgesehen
Thesaurus
Übersetzungen

vorsehen

to provide, designate, slate

vorsehen

לספק

vorsehen

tillhandahålla

vorsehen

fornecer

vorsehen

proporcionar

vorsehen

提供

vorsehen

fournir

vorsehen

poskytnout

vorsehen

提供

vorsehen

fornire

vor+se|hen

sep irreg
vt (= planen)to plan; (zeitlich auch) → to schedule; (= einplanen) Kosten, Anschaffungento provide or allow for; Zeitto allow; Fallto provide or cater for; (im Gesetz, Vertrag) → to provide for; etw für etw vorsehen (= bestimmen)to intend sth for sth; Geldto earmark or destine sth for sth; jdn für etw vorsehen (= beabsichtigen)to have sb in mind for sth; (= bestimmen)to designate sb for sth; er ist für dieses Amt vorgesehenwe have him in mind/he has been designated for this post (esp Brit) → or position; was haben wir für heute vorgesehen?what is on the agenda today?, what have we planned for today?; der Plan sieht vor, dass das Projekt bis September abgeschlossen istthe project is scheduled to be finished by September
vr (= sich in Acht nehmen)to be careful, to watch out, to take care; sich vor jdm/etw vorsehento beware of sb/sth, to be wary of sb/sth; vor Hund auchto mind sth
vi (= sichtbar sein)to appear; hinter/unter etw (dat) vorsehento peep out from behind/under sth
sich vor jdm. vorsehento watch out for sb. [to beware of sb.]
etw. nicht vorsehento not involve sth. [of a plan]
sich vorsehen (vor jdm./etw.)to be careful (of sb./sth.)