voraussetzen

(weiter geleitet durch hat vorausgesetzt)

vo·r·aus·set·zen

 <setzt voraus, setzte voraus, hat vorausgesetzt> (mit OBJ) jmd. setzt (etwas) voraus
1. als sicher oder vorhanden annehmen Wir setzen voraus, dass Sie Kenntnisse in einem Textverarbeitungsprogramm besitzen.
2. als notwendige Bedingung haben oder verlangen Ein solcher Beruf setzt viel Flexibilität voraus.

vo•raus•set•zen

(hat) [Vt]
1. etwas voraussetzen glauben, dass etwas sicher od. vorhanden ist <etwas stillschweigend, als bekannt, als selbstverständlich voraussetzen>: Ich setze voraus, dass Sie Englisch können
2. etwas voraussetzen etwas als notwendige Bedingung für etwas verlangen: Diese Tätigkeit setzt gründliche Inform -Kenntnisse voraus

voraussetzen

(foˈrauszɛʦən)
verb transitiv trennbar
1. als sicher annehmen, dass etw. zutrifft, so ist Diese Information kann man bei Fachleuten als bekannt voraussetzen. Ich hatte vorausgesetzt, dass Sie darüber Bescheid wissen.
2. als Bedingung haben, die vor etw. erfüllt sein muss Wir setzen ausgezeichnete Computerkenntnisse voraus. vorausgesetzt

voraussetzen


Partizip Perfekt: vorausgesetzt
Gerundium: voraussetzend

Indikativ Präsens
ich setze voraus
du setzt voraus
er/sie/es setzt voraus
wir setzen voraus
ihr setzt voraus
sie/Sie setzen voraus
Präteritum
ich setzte voraus
du setztest voraus
er/sie/es setzte voraus
wir setzten voraus
ihr setztet voraus
sie/Sie setzten voraus
Futur
ich werde voraussetzen
du wirst voraussetzen
er/sie/es wird voraussetzen
wir werden voraussetzen
ihr werdet voraussetzen
sie/Sie werden voraussetzen
Würde-Form
ich würde voraussetzen
du würdest voraussetzen
er/sie/es würde voraussetzen
wir würden voraussetzen
ihr würdet voraussetzen
sie/Sie würden voraussetzen
Konjunktiv I
ich setze voraus
du setzest voraus
er/sie/es setze voraus
wir setzen voraus
ihr setzet voraus
sie/Sie setzen voraus
Konjunktiv II
ich setzte voraus
du setztest voraus
er/sie/es setzte voraus
wir setzten voraus
ihr setztet voraus
sie/Sie setzten voraus
Imperativ
setz voraus (du)
setze voraus (du)
setzt voraus (ihr)
setzen Sie voraus
Futur Perfekt
ich werde vorausgesetzt haben
du wirst vorausgesetzt haben
er/sie/es wird vorausgesetzt haben
wir werden vorausgesetzt haben
ihr werdet vorausgesetzt haben
sie/Sie werden vorausgesetzt haben
Präsensperfekt
ich habe vorausgesetzt
du hast vorausgesetzt
er/sie/es hat vorausgesetzt
wir haben vorausgesetzt
ihr habt vorausgesetzt
sie/Sie haben vorausgesetzt
Plusquamperfekt
ich hatte vorausgesetzt
du hattest vorausgesetzt
er/sie/es hatte vorausgesetzt
wir hatten vorausgesetzt
ihr hattet vorausgesetzt
sie/Sie hatten vorausgesetzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vorausgesetzt
du habest vorausgesetzt
er/sie/es habe vorausgesetzt
wir haben vorausgesetzt
ihr habet vorausgesetzt
sie/Sie haben vorausgesetzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vorausgesetzt
du hättest vorausgesetzt
er/sie/es hätte vorausgesetzt
wir hätten vorausgesetzt
ihr hättet vorausgesetzt
sie/Sie hätten vorausgesetzt
Übersetzungen

voraussetzen

to assume, to expect, to imply, to presume, to presuppose, to require, to suppose, granting

voraussetzen

supposer

voraussetzen

supporre, presupporre

voraussetzen

farz etmek, sanmak, şart koşmak, varsaymak

vo|raus+set|zen

vt septo presuppose; (= als selbstverständlich, sicher annehmen) Interesse, Zustimmung, jds Liebe, Verständnisto take for granted; (= erfordern) Qualifikation, Kenntnisse, Geduld etcto require, to demand; wenn wir einmal voraussetzen, dass …let us or if we assume that …; etw als selbstverständlich voraussetzento take sth for granted; etw als bekannt voraussetzento assume that everyone knows sth
etw. stillschweigend voraussetzento take sth. for granted
etw. als gegeben voraussetzento assume sth.