verschmieren

(weiter geleitet durch hat verschmiert)

ver·schmie·ren

 <verschmierst, verschmierte, hat verschmiert> verschmieren VERB (mit OBJ)
1. jmd. verschmiert etwas Oberfläche glätten Ich habe die Löcher in der Wand mit Gips verschmiert.
2. jmd. verschmiert etwas (auf etwas Dat.) verteilen Hast du die Salbe gut verschmiert?
3. jmd. verschmiert etwas durch Verschmieren verwischen Ich habe versehentlich die Farben auf dem frisch gemalten Bild verschmiert., Sie verschmierte mit dem Ärmel die noch nicht getrocknete Tinte auf dem Papier.
4. jmd. verschmiert etwas abwert. beschmieren Die Kinder haben die ganze Tapete verschmiert.

ver•schmie•ren

; verschmierte, hat verschmiert; [Vt]
1. etwas verschmieren etwas mit einer weichen Masse füllen und die Oberfläche glatt machen <Fugen, Löcher, Risse, Spalten mit Gips, Mörtel, Kitt verschmieren>
2. etwas verschmieren eine weiche Masse, ein Öl o. Ä. auf einer Oberfläche verteilen <die Salbe, das Sonnenöl (auf der Haut) verschmieren>
3. etwas verschmieren (aus Versehen) über eine feuchte Farbe o. Ä. wischen, sodass es Flecken gibt ≈ verwischen <die Farbe, den Lippenstift, die Schrift verschmieren>
4. etwas verschmieren etwas schmutzig machen, indem man besonders mit seinen Fingern Schmutz, etwas Klebriges o. Ä. daraufbringt: ein Kind, dessen Gesicht mit Schokolade verschmiert ist
5. etwas verschmieren pej; das Aussehen von etwas verderben, indem man darauf (unordentlich) malt od. schreibt <ein Blatt Papier, die Wände verschmieren>

verschmieren

(fɛɐˈʃmiːrən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. auf einer Fläche verstreichen, verteilen die Creme auf der Haut verschmieren
2. mit Farbe o. Ä. beschmutzen die Hauswand (mit Sprüchen) verschmieren
3. (unabsichtlich) verwischen die Tinte auf dem Papier verschmieren

verschmieren


Partizip Perfekt: verschmiert
Gerundium: verschmierend

Indikativ Präsens
ich verschmiere
du verschmierst
er/sie/es verschmiert
wir verschmieren
ihr verschmiert
sie/Sie verschmieren
Präteritum
ich verschmierte
du verschmiertest
er/sie/es verschmierte
wir verschmierten
ihr verschmiertet
sie/Sie verschmierten
Futur
ich werde verschmieren
du wirst verschmieren
er/sie/es wird verschmieren
wir werden verschmieren
ihr werdet verschmieren
sie/Sie werden verschmieren
Würde-Form
ich würde verschmieren
du würdest verschmieren
er/sie/es würde verschmieren
wir würden verschmieren
ihr würdet verschmieren
sie/Sie würden verschmieren
Konjunktiv I
ich verschmiere
du verschmierest
er/sie/es verschmiere
wir verschmieren
ihr verschmieret
sie/Sie verschmieren
Konjunktiv II
ich verschmierte
du verschmiertest
er/sie/es verschmierte
wir verschmierten
ihr verschmiertet
sie/Sie verschmierten
Imperativ
verschmier (du)
verschmiere (du)
verschmiert (ihr)
verschmieren Sie
Futur Perfekt
ich werde verschmiert haben
du wirst verschmiert haben
er/sie/es wird verschmiert haben
wir werden verschmiert haben
ihr werdet verschmiert haben
sie/Sie werden verschmiert haben
Präsensperfekt
ich habe verschmiert
du hast verschmiert
er/sie/es hat verschmiert
wir haben verschmiert
ihr habt verschmiert
sie/Sie haben verschmiert
Plusquamperfekt
ich hatte verschmiert
du hattest verschmiert
er/sie/es hatte verschmiert
wir hatten verschmiert
ihr hattet verschmiert
sie/Sie hatten verschmiert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verschmiert
du habest verschmiert
er/sie/es habe verschmiert
wir haben verschmiert
ihr habet verschmiert
sie/Sie haben verschmiert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verschmiert
du hättest verschmiert
er/sie/es hätte verschmiert
wir hätten verschmiert
ihr hättet verschmiert
sie/Sie hätten verschmiert
Übersetzungen

verschmieren

to daub, smear, smudge, smudginess

ver|schmie|ren

ptp <verschmiert>
vt
(= verstreichen) Salbe, Schmiere, Creme, Fettto spread (→ in +datover)
(= verputzen) Löcherto fill in
(= verwischen) Fenster, Gesichtto smear; Geschriebenes, Lippenstift, Schminketo smudge
vito smudge