verschlingen

(weiter geleitet durch hat verschlungen)

ver·schlịn·gen

 <verschlingst, verschlang, hat verschlungen> (mit OBJ)
1jmd./ein Tier verschlingt etwas in großen Bissen essen oder fressen Er hat das ganze Essen verschlungen., Die Schlange verschlang ein ganzes Kaninchen.
2etwas verschlingt etwas viel Geld verbrauchen Das Projekt verschlang Millionen.
3jmd. verschlingt etwas schnell lesen, weil es sehr spannend ist Ich habe den Krimi in einer Nacht verschlungen.

ver•schlịn•gen

; verschlang, hat verschlungen; [Vt]
1. etwas verschlingen etwas in großen Stücken hinunterschlucken, ohne richtig zu kauen
2. etwas verschlingt etwas (Kollekt oder Pl) etwas kostet viel Geld: Der Bau der Autobahn verschlang Millionen
3. etwas verschlingen gespr; ein Buch sehr schnell lesen, weil es spannend ist

verschlingen

(fɛɐˈʃlɪŋən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. Nahrung hastig und gierig zu sich nehmen ohne viel zu kauen Der Löwe verschlang ein großes Stück Fleisch.
2. Geld, Mittel in großer Menge verbrauchen Der Hausbau verschlingt eine Menge Geld.
3. Buch, Text sehr schnell lesen, weil es sehr spannend ist Ich habe den Roman in einer Nacht verschlungen.
4. Arme, Seil umeinander winden verschlungene Wege gehen Sie hatten die Arme ineinander verschlungen.

verschlingen


Partizip Perfekt: verschlungen
Gerundium: verschlingend

Indikativ Präsens
ich verschlinge
du verschlingst
er/sie/es verschlingt
wir verschlingen
ihr verschlingt
sie/Sie verschlingen
Präteritum
ich verschlang
du verschlangst
er/sie/es verschlang
wir verschlangen
ihr verschlangt
sie/Sie verschlangen
Futur
ich werde verschlingen
du wirst verschlingen
er/sie/es wird verschlingen
wir werden verschlingen
ihr werdet verschlingen
sie/Sie werden verschlingen
Würde-Form
ich würde verschlingen
du würdest verschlingen
er/sie/es würde verschlingen
wir würden verschlingen
ihr würdet verschlingen
sie/Sie würden verschlingen
Konjunktiv I
ich verschlinge
du verschlingest
er/sie/es verschlinge
wir verschlingen
ihr verschlinget
sie/Sie verschlingen
Konjunktiv II
ich verschlänge
du verschlängest
er/sie/es verschlänge
wir verschlängen
ihr verschlänget
sie/Sie verschlängen
Imperativ
verschling (du)
verschlinge (du)
verschlingt (ihr)
verschlingen Sie
Futur Perfekt
ich werde verschlungen haben
du wirst verschlungen haben
er/sie/es wird verschlungen haben
wir werden verschlungen haben
ihr werdet verschlungen haben
sie/Sie werden verschlungen haben
Präsensperfekt
ich habe verschlungen
du hast verschlungen
er/sie/es hat verschlungen
wir haben verschlungen
ihr habt verschlungen
sie/Sie haben verschlungen
Plusquamperfekt
ich hatte verschlungen
du hattest verschlungen
er/sie/es hatte verschlungen
wir hatten verschlungen
ihr hattet verschlungen
sie/Sie hatten verschlungen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verschlungen
du habest verschlungen
er/sie/es habe verschlungen
wir haben verschlungen
ihr habet verschlungen
sie/Sie haben verschlungen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verschlungen
du hättest verschlungen
er/sie/es hätte verschlungen
wir hätten verschlungen
ihr hättet verschlungen
sie/Sie hätten verschlungen
Übersetzungen

verschlingen

devour, to devour, to engulf, to gobble, to gulp, engulf

verschlingen

bâfrer

verschlingen

sorver

verschlingen

yutmak

verschlingen

divorare, intrecciare

verschlingen

изяде

verschlingen

fortære

verschlingen

devorar

ver|schlịn|gen

ptp <verschlụngen> irreg
vt
(= verflechten)to entwine, to intertwine; er stand mit verschlungenen Armen dahe stood there with his arms folded; ein verschlungener Pfada winding path
(= fressen, gierig essen)to devour; (fig) (Welle, Dunkelheit)to engulf; (= verbrauchen) Geld, Strom etcto eat up, to consume; (inf) Buch, jds Worteto devour; jdn mit Blicken or den Augen verschlingento devour sb with one’s eyes
vrto become entwined or intertwined; (zu einem Knoten etc) → to become entangled; (Därme)to become twisted
jdn. mit den Augen verschlingento devour sb. with one's eyes
die Finger ineinander verschlingento intertwine one's fingers
gierig verschlingento raven [devour greedily]