verschätzen

(weiter geleitet durch hat verschätzt)

ver·schạ̈t·zen

 <verschätzt, verschätzte, hat verschätzt> (mit SICH) jmd. verschätzt sich (in etwas Dat.) (um etwas Akk.) falsch einschätzen Wir haben uns in der Entfernung verschätzt., Sie verschätzten sich um zehn Minuten.

ver•schạ̈t•zen

, sich; verschätzte sich, hat sich verschätzt; [Vr] sich verschätzen bei der (Ein)Schätzung von etwas einen Fehler machen: sich in der Breite des Schrankes um fünfzehn Zentimeter verschätzen

verschätzen

(fɛɐˈʃɛʦən)
verb reflexiv nicht trennbar, kein -ge-
etw. falsch einschätzen, beurteilen
sich bei den Kosten / in der Zeit / mit der Länge verschätzen
Sie hat sich um 10 cm verschätzt.
Übersetzungen

ver|schạ̈t|zen

ptp <verschạ̈tzt>
vrto misjudge, to miscalculate (→ in etw (dat) → sth); sich um zwei Monate verschätzento be out by two months