verpennen

(weiter geleitet durch hat verpennt)

ver·pẹn·nen

 <verpennst, verpennte, hat verpennt> (mit OBJ) jmd. verpennt etwas (umg.) verschlafen Er verpennt die Gelegenheit, seinen Freund vor der Abfahrt noch anzurufen., Der Schüler verpennte den Unterricht.

ver•pẹn•nen

; verpennte, hat verpennt; [Vt/i] (etwas) verpennen gespr ≈ (etwas) verschlafen

verpennen

(fɛɐˈpɛnən)
verb untrennbar, kein -ge- umgangssprachlich
1. verschlafen Ich habe heute Morgen total verpennt.
2. Termin, Treffen verpassen, versäumen Tut mir leid, ich habe deinen Geburtstag verpennt.

verpennen


Partizip Perfekt: verpennt
Gerundium: verpennend

Indikativ Präsens
ich verpenne
du verpennst
er/sie/es verpennt
wir verpennen
ihr verpennt
sie/Sie verpennen
Präteritum
ich verpennte
du verpenntest
er/sie/es verpennte
wir verpennten
ihr verpenntet
sie/Sie verpennten
Futur
ich werde verpennen
du wirst verpennen
er/sie/es wird verpennen
wir werden verpennen
ihr werdet verpennen
sie/Sie werden verpennen
Würde-Form
ich würde verpennen
du würdest verpennen
er/sie/es würde verpennen
wir würden verpennen
ihr würdet verpennen
sie/Sie würden verpennen
Konjunktiv I
ich verpenne
du verpennest
er/sie/es verpenne
wir verpennen
ihr verpennet
sie/Sie verpennen
Konjunktiv II
ich verpennte
du verpenntest
er/sie/es verpennte
wir verpennten
ihr verpenntet
sie/Sie verpennten
Imperativ
verpenn (du)
verpenne (du)
verpennt (ihr)
verpennen Sie
Futur Perfekt
ich werde verpennt haben
du wirst verpennt haben
er/sie/es wird verpennt haben
wir werden verpennt haben
ihr werdet verpennt haben
sie/Sie werden verpennt haben
Präsensperfekt
ich habe verpennt
du hast verpennt
er/sie/es hat verpennt
wir haben verpennt
ihr habt verpennt
sie/Sie haben verpennt
Plusquamperfekt
ich hatte verpennt
du hattest verpennt
er/sie/es hatte verpennt
wir hatten verpennt
ihr hattet verpennt
sie/Sie hatten verpennt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verpennt
du habest verpennt
er/sie/es habe verpennt
wir haben verpennt
ihr habet verpennt
sie/Sie haben verpennt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verpennt
du hättest verpennt
er/sie/es hätte verpennt
wir hätten verpennt
ihr hättet verpennt
sie/Sie hätten verpennt
Thesaurus

verpennen (umgangssprachlich):

zu lange schlafenverschlafen,
Übersetzungen

ver|pẹn|nen

ptp <verpẹnnt> (inf)
vt (= verschlafen) Termin, Zeitto miss by oversleeping; (= schlafend verbringen) Tag, Morgen etcto sleep through; (= verpassen) Einsatzto miss; Lebento waste away; (fig: = nicht bemerken) → to sleep through
virto oversleep
den Tag (den Morgen) verpennen [ugs.]to sleep through the day (the morning)
etw. verpennen [ugs.]to miss sth. by oversleeping
den Morgen verpennen [ugs.]to waste away the morning