verlieben

(weiter geleitet durch hat verliebt)

ver·lie·ben

 <verliebst, verliebte, hat verliebt> (mit SICH) jmd. verliebt sich (in jmdn.) beginnen, für jmdn. heftige Zuneigung zu empfinden Sie hatte sich heftig/hoffnungslos/ unsterblich verliebt.

ver•lie•ben

, sich; verliebte sich, hat sich verliebt; [Vr]
1. sich (in jemanden) verlieben Liebesgefühle für jemanden bekommen <hoffnungslos, unsterblich, unglücklich, bis über beide Ohren verliebt sein; jemanden verliebt ansehen; jemandem verliebte Blicke zuwerfen>
2. <zwei Personen> verlieben sich zwei Personen werden von Liebe füreinander ergriffen
3. sich in etwas (Akk) verlieben anfangen, etwas sehr gut zu finden
|| zu
1. Ver•lieb•te der/die; -n, -n; Ver•liebt•heit die; nur Sg

verlieben

(fɛɐˈliːbən)
verb reflexiv untrennbar, kein -ge-
das Gefühl bekommen, dass man mit jdm immer zusammen sein will Sie haben sich auf den ersten Blick ineinander verliebt.

verlieben


Partizip Perfekt: verliebt
Gerundium: verliebend

Indikativ Präsens
ich verliebe
du verliebst
er/sie/es verliebt
wir verlieben
ihr verliebt
sie/Sie verlieben
Präteritum
ich verliebte
du verliebtest
er/sie/es verliebte
wir verliebten
ihr verliebtet
sie/Sie verliebten
Futur
ich werde verlieben
du wirst verlieben
er/sie/es wird verlieben
wir werden verlieben
ihr werdet verlieben
sie/Sie werden verlieben
Würde-Form
ich würde verlieben
du würdest verlieben
er/sie/es würde verlieben
wir würden verlieben
ihr würdet verlieben
sie/Sie würden verlieben
Konjunktiv I
ich verliebe
du verliebest
er/sie/es verliebe
wir verlieben
ihr verliebet
sie/Sie verlieben
Konjunktiv II
ich verliebte
du verliebtest
er/sie/es verliebte
wir verliebten
ihr verliebtet
sie/Sie verliebten
Imperativ
verlieb (du)
verliebe (du)
verliebt (ihr)
verlieben Sie
Futur Perfekt
ich werde verliebt haben
du wirst verliebt haben
er/sie/es wird verliebt haben
wir werden verliebt haben
ihr werdet verliebt haben
sie/Sie werden verliebt haben
Präsensperfekt
ich habe verliebt
du hast verliebt
er/sie/es hat verliebt
wir haben verliebt
ihr habt verliebt
sie/Sie haben verliebt
Plusquamperfekt
ich hatte verliebt
du hattest verliebt
er/sie/es hatte verliebt
wir hatten verliebt
ihr hattet verliebt
sie/Sie hatten verliebt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verliebt
du habest verliebt
er/sie/es habe verliebt
wir haben verliebt
ihr habet verliebt
sie/Sie haben verliebt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verliebt
du hättest verliebt
er/sie/es hätte verliebt
wir hätten verliebt
ihr hättet verliebt
sie/Sie hätten verliebt
Übersetzungen

verlieben

fall in love, to fall in love

verlieben

âşık olmak

verlieben

enamorarse

ver|lie|ben

ptp <verliebt>
vrto fall in love (→ in +accwith); das Kleid ist zum Verlieben (schön)I love that dress
sich rettungslos / heillos in jdn. verliebento fall for sb. hook, line and sinker [coll.]
Der verliebte PilgerThe Passionate Pilgrim [William Shakespeare]
sich Hals über Kopf (in jdn.) verliebento fall head over heels in love (with sb.)