verkriechen

(weiter geleitet durch hat verkrochen)

ver·krie·chen

 <verkriechst, verkroch, hat verkrochen> (mit SICH) jmd./etwas verkriecht sich (irgendwo/irgendwohin) (umg.)
1. in etwas oder unter etwas kriechen Der Hund verkroch sich in seine Hütte.
2. (übertr.) sich vor Menschen zurückziehen Am Wochenende verkriecht sie sich in ihrem Haus.

ver•krie•chen

, sich; verkroch sich, hat sich verkrochen; [Vr]
1. sich (irgendwo(hin)) verkriechen irgendwohin kriechen, um sich dort zu verstecken
2. sich (irgendwo(hin)) verkriechen gespr; irgendwohin gehen, damit man dort etwas allein tun kann <sich im Haus, ins/im Bett, hinter seinen Büchern/Akten verkriechen>

verkriechen

(fɛɐˈkriːçən)
verb reflexiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. sich kriechend verstecken Der Hund hat sich unter die Decke verkrochen.
2. figurativ sich zurückziehen und Kontakte vermeiden Du solltest dich nicht immer zu Hause / hinter deinen Büchern verkriechen.

verkriechen


Partizip Perfekt: verkrochen
Gerundium: verkriechend

Indikativ Präsens
ich verkrieche
du verkriechst
er/sie/es verkriecht
wir verkriechen
ihr verkriecht
sie/Sie verkriechen
Präteritum
ich verkroch
du verkrochst
er/sie/es verkroch
wir verkrochen
ihr verkrocht
sie/Sie verkrochen
Futur
ich werde verkriechen
du wirst verkriechen
er/sie/es wird verkriechen
wir werden verkriechen
ihr werdet verkriechen
sie/Sie werden verkriechen
Würde-Form
ich würde verkriechen
du würdest verkriechen
er/sie/es würde verkriechen
wir würden verkriechen
ihr würdet verkriechen
sie/Sie würden verkriechen
Konjunktiv I
ich verkrieche
du verkriechest
er/sie/es verkrieche
wir verkriechen
ihr verkriechet
sie/Sie verkriechen
Konjunktiv II
ich verkröche
du verkröchest
er/sie/es verkröche
wir verkröchen
ihr verkröchet
sie/Sie verkröchen
Imperativ
verkriech (du)
verkrieche (du)
verkriecht (ihr)
verkriechen Sie
Futur Perfekt
ich werde verkrochen haben
du wirst verkrochen haben
er/sie/es wird verkrochen haben
wir werden verkrochen haben
ihr werdet verkrochen haben
sie/Sie werden verkrochen haben
Präsensperfekt
ich habe verkrochen
du hast verkrochen
er/sie/es hat verkrochen
wir haben verkrochen
ihr habt verkrochen
sie/Sie haben verkrochen
Plusquamperfekt
ich hatte verkrochen
du hattest verkrochen
er/sie/es hatte verkrochen
wir hatten verkrochen
ihr hattet verkrochen
sie/Sie hatten verkrochen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verkrochen
du habest verkrochen
er/sie/es habe verkrochen
wir haben verkrochen
ihr habet verkrochen
sie/Sie haben verkrochen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verkrochen
du hättest verkrochen
er/sie/es hätte verkrochen
wir hätten verkrochen
ihr hättet verkrochen
sie/Sie hätten verkrochen
Übersetzungen

ver|krie|chen

ptp <verkrọchen>
vr irregto creep away; (fig)to hide (oneself away); sich unter den or dem Tisch verkriechento crawl or creep under the table; sich ins Bett verkriechen (inf)to run off to bed, to retreat to one’s bed; vor ihm brauchst du dich nicht zu verkriechen (inf)you don’t have to worry about him; am liebsten hätte ich mich vor Scham verkrochenI wanted the ground to open up and swallow me
Er verkroch sich in etw.He crawled away into sth.
sich in sein Inneres verkriechento withdraw into oneself
sich in etw. verkriechento crawl away into sth.