verheben

(weiter geleitet durch hat verhoben)

ver·he·ben

 <verhebst, verhob, hat verhoben> (mit SICH) jmd. verhebt sich durch Heben eines schweren Gegenstands einen körperlichen Schaden bekommen Beim Transportieren des schweren Kleiderschranks habe ich mich verhoben – jetzt habe ich Rückenschmerzen.

verheben


Partizip Perfekt: verhoben
Gerundium: verhebend

Indikativ Präsens
ich verhebe
du verhibst
er/sie/es verhibt
wir verheben
ihr verhebt
sie/Sie verheben
Präteritum
ich verhob
du verhobst
er/sie/es verhob
wir verhoben
ihr verhobt
sie/Sie verhoben
Futur
ich werde verheben
du wirst verheben
er/sie/es wird verheben
wir werden verheben
ihr werdet verheben
sie/Sie werden verheben
Würde-Form
ich würde verheben
du würdest verheben
er/sie/es würde verheben
wir würden verheben
ihr würdet verheben
sie/Sie würden verheben
Konjunktiv I
ich verhebe
du verhebest
er/sie/es verhebe
wir verheben
ihr verhebet
sie/Sie verheben
Konjunktiv II
ich verhübe
ich verhöbe
du verhübest
du verhöbest
er/sie/es verhübe
er/sie/es verhöbe
wir verhüben
wir verhöben
ihr verhübet
ihr verhöbet
sie/Sie verhüben
sie/Sie verhöben
Imperativ
verheb (du)
verhebt (ihr)
verheben Sie
Futur Perfekt
ich werde verhoben haben
du wirst verhoben haben
er/sie/es wird verhoben haben
wir werden verhoben haben
ihr werdet verhoben haben
sie/Sie werden verhoben haben
Präsensperfekt
ich habe verhoben
du hast verhoben
er/sie/es hat verhoben
wir haben verhoben
ihr habt verhoben
sie/Sie haben verhoben
Plusquamperfekt
ich hatte verhoben
du hattest verhoben
er/sie/es hatte verhoben
wir hatten verhoben
ihr hattet verhoben
sie/Sie hatten verhoben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verhoben
du habest verhoben
er/sie/es habe verhoben
wir haben verhoben
ihr habet verhoben
sie/Sie haben verhoben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verhoben
du hättest verhoben
er/sie/es hätte verhoben
wir hätten verhoben
ihr hättet verhoben
sie/Sie hätten verhoben
Übersetzungen

ver|he|ben

ptp <verhoben>
vr irregto hurt oneself lifting something; (fig)to overstretch oneself