verfolgen

(weiter geleitet durch hat verfolgt)

ver·fọl·gen

 <verfolgst, verfolgte, hat verfolgt> (mit OBJ)
1jmd. verfolgt jmdn./ein Tier jmdm. oder einem Tier (oder dessen Spuren) nachlaufen, nachfahren oder nachgehen (um jmdn./ein Tier) einzufangen Die Polizei verfolgte die Bankräuber., Die Tierfilmer verfolgen den Leoparden in sicherem Abstand.
2jmd. verfolgt jmdn. jmdn. aufgrund politischer, rassischer oder religiöser Gründe diskriminieren und bedrohen Die Minderheiten in diesem Land werden verfolgt.
3jmd. verfolgt jmdn. mit etwas Dat. dauernd mit etwas bedrängen Sie verfolgte ihn mit ihrer Eifersucht/ihrem Hass.
4jmd. verfolgt etwas interessiert beobachten, zuhören Die Fans verfolgen mit Spannung das Fußballspiel., Ich habe diese Diskussion im Fernsehen verfolgt., In diesem Kriminalfall verfolgen wir mehrere Spuren.
5jmd. verfolgt etwas versuchen, etwas zu erreichen, verwirklichen Er verfolgt seit Jahren diese Idee/dieses Ziel
6jmd. verfolgt etwas rechtsw.: gegen jmdn. vorgehen Die Tat wird bereits polizeilich/strafrechtlich verfolgt.
Strafverfolgung

ver•fọl•gen

; verfolgte, hat verfolgt; [Vt]
1. jemanden/ein Tier/etwas verfolgen jemandem/einem Tier bzw. deren Spuren folgen od. sie suchen, um den Menschen/das Tier zu fangen <einen Verbrecher, eine heiße Spur, Wild verfolgen>
2. jemanden/etwas verfolgen hinter jemandem hergehen, herfahren o. Ä., besonders um ihn zu beobachten od. weil man etwas von ihm will: Die Touristen wurden von bettelnden Kindern verfolgt
3. jemanden verfolgen jemanden schlecht behandeln und ihn leiden lassen, besonders weil er eine andere Rasse, Religion od. politische Überzeugung hat <jemanden mit seinem Hass verfolgen; sich verfolgt fühlen>: politisch Verfolgten Asyl gewähren; von einem totalitären Regime verfolgt werden
4. jemanden/etwas (mit Blicken/den Augen) verfolgen jemanden/etwas aufmerksam beobachten: Aufmerksam verfolgte er jede ihrer Bewegungen
5. etwas verfolgen bei etwas interessiert zusehen o. Ä., den Verlauf von etwas interessiert beobachten: gespannt die Nachrichten verfolgen; einen Prozess von Anfang bis Ende verfolgen
6. etwas (mit etwas) verfolgen versuchen, etwas zu verwirklichen: eine bestimmte Absicht, ein Ziel, einen Zweck (mit seinen Aktionen) verfolgen
7. eine Politik/eine Taktik (+ Gen) verfolgen eine bestimmte Politik/eine Taktik anwenden
8. jemand/etwas verfolgt jemanden jemand/etwas verschwindet nicht aus jemandes Kopf ≈ jemand/etwas lässt jemanden nicht los <ein Gedanke, eine Vorstellung verfolgt jemanden>
9. vom Pech/Unglück verfolgt sein viel Pech haben
10. meist etwas wird (irgendwie) verfolgt etwas wird durch ein Gericht od. die Polizei untersucht <ein Verbrechen, ein Vergehen gerichtlich, polizeilich, strafrechtlich verfolgen>

verfolgen

(fɛɐˈfɔlgən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Person, Auto einzuholen versuchen Wir wurden von einem schwarzen Wagen verfolgt. Die Polizei verfolgte den Verbrecher bis an die Landesgrenze.
2. Hinweis, Spur mithilfe einer Sache versuchen, etw. herauszufinden
3. Gedanke, Vorstellung jdn auf unangenehme Weise beschäftigen Der Gedanke daran verfolgte ihn bis in seine Träume.
4. Politik jdn aus politischen oder religiösen Gründen ungerecht behandeln, vertreiben od. einsperren eine verfolgte Minderheit politisch Verfolgten Asyl gewähren
5. Recht rechtliche Schritte gegen die Täter unternehmen Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
6. Ziel, Plan verwirklichen wollen Mit der Modernisierung haben wir die richtige Strategie verfolgt.
7. Vorgang beobachten Vom Fenster aus konnte ich gut verfolgen, was auf der Straße geschah. Gespannt verfolgten sie das Geschehen am Bildschirm.

verfolgen


Partizip Perfekt: verfolgt
Gerundium: verfolgend

Indikativ Präsens
ich verfolge
du verfolgst
er/sie/es verfolgt
wir verfolgen
ihr verfolgt
sie/Sie verfolgen
Präteritum
ich verfolgte
du verfolgtest
er/sie/es verfolgte
wir verfolgten
ihr verfolgtet
sie/Sie verfolgten
Futur
ich werde verfolgen
du wirst verfolgen
er/sie/es wird verfolgen
wir werden verfolgen
ihr werdet verfolgen
sie/Sie werden verfolgen
Würde-Form
ich würde verfolgen
du würdest verfolgen
er/sie/es würde verfolgen
wir würden verfolgen
ihr würdet verfolgen
sie/Sie würden verfolgen
Konjunktiv I
ich verfolge
du verfolgest
er/sie/es verfolge
wir verfolgen
ihr verfolget
sie/Sie verfolgen
Konjunktiv II
ich verfolgte
du verfolgtest
er/sie/es verfolgte
wir verfolgten
ihr verfolgtet
sie/Sie verfolgten
Imperativ
verfolg (du)
verfolge (du)
verfolgt (ihr)
verfolgen Sie
Futur Perfekt
ich werde verfolgt haben
du wirst verfolgt haben
er/sie/es wird verfolgt haben
wir werden verfolgt haben
ihr werdet verfolgt haben
sie/Sie werden verfolgt haben
Präsensperfekt
ich habe verfolgt
du hast verfolgt
er/sie/es hat verfolgt
wir haben verfolgt
ihr habt verfolgt
sie/Sie haben verfolgt
Plusquamperfekt
ich hatte verfolgt
du hattest verfolgt
er/sie/es hatte verfolgt
wir hatten verfolgt
ihr hattet verfolgt
sie/Sie hatten verfolgt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verfolgt
du habest verfolgt
er/sie/es habe verfolgt
wir haben verfolgt
ihr habet verfolgt
sie/Sie haben verfolgt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verfolgt
du hättest verfolgt
er/sie/es hätte verfolgt
wir hätten verfolgt
ihr hättet verfolgt
sie/Sie hätten verfolgt
Übersetzungen

verfolgen

pursue, tracking, persecute, to follow, to follow up, to haunt, to obsess, to persecute, to pursue, to trace, to track, follow up, get after, obsess, trail, follow, trace

verfolgen

izlemek, peşine düşmek, sürdürmek, baskı yapmak, peşine takılmak

verfolgen

perseguir

verfolgen

pronásledovat, zabývat se

verfolgen

forfølge, retsforfølge

verfolgen

ajaa takaa, vainota

verfolgen

progoniti, slijediti

verfolgen

迫害する, 追跡する

verfolgen

박해하다, 추적하다

verfolgen

forfølge, jage

verfolgen

förfölja

verfolgen

จับมาลงโทษ, ติดตาม

verfolgen

ngược đãi, theo đuổi

verfolgen

迫害, 追赶, 跟踪

ver|fọl|gen

ptp <verfọlgt>
vt Ziel, Idee, Interessen, Karriere, Straftatto pursue; jdn auchto follow; (= jds Spuren folgen) jdnto trail; Tierto track; (mit Hunden etc) → to hunt; Unterricht, Entwicklung, Geschichte, Spurto follow; Vorschlag, Gedankento follow up; (Comput) Änderungento track; (politisch, religiös) → to persecute; (Gedanke, Erinnerung etc) jdnto haunt; vom Unglück/Schicksal etc verfolgt werden or seinto be dogged by ill fortune/by fate etc; jdn politisch verfolgento persecute sb for political reasons; jdn gerichtlich verfolgento prosecute sb; jdn mit den Augen or Blicken verfolgento follow sb with one’s eyes; jdn mit Bitten/Forderungen verfolgento badger sb with requests/demands; jdn mit Hass verfolgento pursue sb in hate; welche Absicht verfolgt er?what is his intention? ? strafrechtlich
etw. mit reger Anteilnahme verfolgento follow sth. with great interest
seinem Traum nachgehen / seinen Traum verfolgento pursue one's dream
jdn./etw. verfolgento go after sb./sth.