unterstehen

(weiter geleitet durch hat unterstanden)

ụn·ter·ste·hen

 <stehst unter, stand unter, hat untergestanden, ist untergestanden> (ohne OBJ) jmd. steht unter (süddt. österr. schweiz.) sich unter etwas stellen Bei Regen kann man hier unterstehen.

un·ter·ste·hen

 <unterstehst, unterstand, hat unterstanden>
I(ohne OBJ) jmd./etwas untersteht jmdm./etwas jmdm. oder etwas untergeordnet sein und Befehle oder Anordnungen erhalten Die Behörde untersteht dem Innenminister/Innenministerium., Ihr unterstehen einhundert Mitarbeiter.
II(mit SICH) jmd. untersteht sich, etwas zu tun so unverschämt oder mutig sein, etwas zu tun, was negative Konsequenzen bringt Unterstehe dich (ja nicht) zu kommen!, Unterstehe dich, noch einmal zu lügen, dann passiert etwas!, Sie hat sich unterstanden, ihren Chef zu kritisieren.

un•ter•ste•hen

; unterstand, hat unterstanden; [Vi]
1. jemandem/etwas unterstehen jemanden zum Chef haben/von einer bestimmten Institution seine Anweisungen od. Befehle bekommen ≈ jemandem/etwas untergeordnet, unterstellt sein: Dieses Amt untersteht unmittelbar dem Ministerium; [Vr]
2. sich unterstehen + zu + Infinitiv; so mutig od. unverschämt sein, etwas zu tun, das verboten ist od. anderen nicht gefällt: Untersteh dich ja nicht, das noch einmal zu tun!

unterstehen

(ˈʊntɐʃteːən)
verb untrennbar, unreg., kein -ge-
1. jdm / einer Sache untergeordnet sein Ihr unterstehen fünf Mitarbeiter.
2. so dreist sein, etw. zu tun Untersteh dich bloß nicht, das Geheimnis zu verraten!

unterstehen

(separable)
Partizip Perfekt: untergestanden
Gerundium: unterstehend

Indikativ Präsens
ich stehe unter
du stehst unter
er/sie/es steht unter
wir stehen unter
ihr steht unter
sie/Sie stehen unter
Präteritum
ich stand unter
du standest unter
du standst unter
er/sie/es stand unter
wir standen unter
ihr standet unter
sie/Sie standen unter
Futur
ich werde unterstehen
du wirst unterstehen
er/sie/es wird unterstehen
wir werden unterstehen
ihr werdet unterstehen
sie/Sie werden unterstehen
Würde-Form
ich würde unterstehen
du würdest unterstehen
er/sie/es würde unterstehen
wir würden unterstehen
ihr würdet unterstehen
sie/Sie würden unterstehen
Konjunktiv I
ich stehe unter
du stehest unter
er/sie/es stehe unter
wir stehen unter
ihr stehet unter
sie/Sie stehen unter
Konjunktiv II
ich stünde unter
ich stände unter
du stündest unter
du ständest unter
er/sie/es stünde unter
er/sie/es stände unter
wir stünden unter
wir ständen unter
ihr stündet unter
ihr ständet unter
sie/Sie stünden unter
sie/Sie ständen unter
Imperativ
steh unter (du)
steht unter (ihr)
stehen Sie unter
Futur Perfekt
ich werde untergestanden haben
du wirst untergestanden haben
er/sie/es wird untergestanden haben
wir werden untergestanden haben
ihr werdet untergestanden haben
sie/Sie werden untergestanden haben
Präsensperfekt
ich habe untergestanden
du hast untergestanden
er/sie/es hat untergestanden
wir haben untergestanden
ihr habt untergestanden
sie/Sie haben untergestanden
Plusquamperfekt
ich hatte untergestanden
du hattest untergestanden
er/sie/es hatte untergestanden
wir hatten untergestanden
ihr hattet untergestanden
sie/Sie hatten untergestanden
Konjunktiv I Perfekt
ich habe untergestanden
du habest untergestanden
er/sie/es habe untergestanden
wir haben untergestanden
ihr habet untergestanden
sie/Sie haben untergestanden
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte untergestanden
du hättest untergestanden
er/sie/es hätte untergestanden
wir hätten untergestanden
ihr hättet untergestanden
sie/Sie hätten untergestanden

unterstehen

(inseparable)
Partizip Perfekt: unterstanden
Gerundium: unterstehend

Indikativ Präsens
ich unterstehe
du unterstehst
er/sie/es untersteht
wir unterstehen
ihr untersteht
sie/Sie unterstehen
Präteritum
ich unterstand
du unterstandest
du unterstandst
er/sie/es unterstand
wir unterstanden
ihr unterstandet
sie/Sie unterstanden
Futur
ich werde unterstehen
du wirst unterstehen
er/sie/es wird unterstehen
wir werden unterstehen
ihr werdet unterstehen
sie/Sie werden unterstehen
Würde-Form
ich würde unterstehen
du würdest unterstehen
er/sie/es würde unterstehen
wir würden unterstehen
ihr würdet unterstehen
sie/Sie würden unterstehen
Konjunktiv I
ich unterstehe
du unterstehest
er/sie/es unterstehe
wir unterstehen
ihr unterstehet
sie/Sie unterstehen
Konjunktiv II
ich unterstünde
ich unterstände
du unterstündest
du unterständest
er/sie/es unterstünde
er/sie/es unterstände
wir unterstünden
wir unterständen
ihr unterstündet
ihr unterständet
sie/Sie unterstünden
sie/Sie unterständen
Imperativ
untersteh (du)
unterstehe (du)
untersteht (ihr)
unterstehen Sie
Futur Perfekt
ich werde unterstanden haben
du wirst unterstanden haben
er/sie/es wird unterstanden haben
wir werden unterstanden haben
ihr werdet unterstanden haben
sie/Sie werden unterstanden haben
Präsensperfekt
ich habe unterstanden
du hast unterstanden
er/sie/es hat unterstanden
wir haben unterstanden
ihr habt unterstanden
sie/Sie haben unterstanden
Plusquamperfekt
ich hatte unterstanden
du hattest unterstanden
er/sie/es hatte unterstanden
wir hatten unterstanden
ihr hattet unterstanden
sie/Sie hatten unterstanden
Konjunktiv I Perfekt
ich habe unterstanden
du habest unterstanden
er/sie/es habe unterstanden
wir haben unterstanden
ihr habet unterstanden
sie/Sie haben unterstanden
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte unterstanden
du hättest unterstanden
er/sie/es hätte unterstanden
wir hätten unterstanden
ihr hättet unterstanden
sie/Sie hätten unterstanden
Übersetzungen

unterstehen

emrinde bulunmak, girişmek, kalkışmak

un|ter|ste|hen

1 ptp <unterstạnden> insep irreg
vi +dat (= unterstellt sein)to be under (the control of); jdmto be subordinate to; einer Behörde, dem Ministeriumto come under (the jurisdiction of); dem Gesetzto be subject to; (in Firma) → to report to; jds Aufsicht (dat) unterstehento be under sb’s supervision; dem Verkaufsdirektor unterstehen sechs Abteilungsleiterthe sales director is in charge of six departmental heads
vr (= wagen)to dare, to have the audacity; untersteh dich (ja nicht)!(don’t) you dare!; was unterstehen Sie sich!how dare you!

ụn|ter+ste|hen

2
vi sep irreg (bei Regen etc) → to take shelter or cover
jdm. unmittelbar unterstehento be immediately under sb.
einer Behörde unterstehento come under an authority
jdm. unterstehento be under sb.'s control