umschütten

(weiter geleitet durch hat umgeschüttet)

ụm·schüt·ten

 <schüttest um, schüttete um, hat umgeschüttet> (mit OBJ)
1jmd. schüttet etwas um ein Gefäß so anstoßen, dass es umfällt und der Inhalt ausläuft Er hat sein Weinglas umgeschüttet.
2. (umg. ≈ umgießen) jmd. schüttet etwas (in etwas Akk.) um Flüssigkeit in ein anderes Gefäß schütten Wein aus der Flasche in eine Karaffe umschütten

ụm•schüt•ten

(hat) [Vt] etwas umschütten so gegen etwas stoßen, dass der Inhalt herausfließt: eine Tasse Tee umschütten
Übersetzungen

umschütten

spilt, spilled, to spill spilled, to spill spilt

ụm+schüt|ten

vt septo spill, to upset; etw aus einer Dose in eine Kanne umschüttento pour sth from a can into a jug