niederlegen

(weiter geleitet durch hat niedergelegt)

nie·der·le·gen

 <legst nieder, legte nieder, hat niedergelegt>
I(mit OBJ)
1jmd. legt jmdn./etwas nieder (geh.) jmdn. oder etwas auf den Boden oder auf eine Unterlage legen Der Verletzte wurde aufs Gras niedergelegt., Sie legte den Stift nieder.
2jmd. legt etwas nieder (↔ übernehmen) etwas nicht mehr tun oder aufgeben Sie legte den Vorsitz nieder.
3jmd. legt etwas schriftlich nieder (geh.) aufschreiben Er hatte seine Gedanken in Form von Essays niedergelegt.
II(mit SICH) jmd. legt sich nieder (geh. ↔ aufstehen) sich schlafen legen Nach dem Mittagessen legt er sich gerne nieder.
die Arbeit niederlegen streiken
die Waffen niederlegen aufhören zu kämpfen

nie•der•le•gen

[Vt]
1. jemanden/etwas (irgendwohin) niederlegen jemanden/etwas (hinunter) auf etwas legen: den Verletzten ins Gras niederlegen; das Buch auf den Tisch niederlegen
2. etwas niederlegen etwas nicht mehr tun od. ausüben <ein Amt, ein Mandat niederlegen>
3. <die Arbeit> niederlegen ≈ streiken ↔ wieder aufnehmen
4. <die Waffen> niederlegen nicht mehr kämpfen
5. etwas (schriftlich) niederlegen geschr ≈ aufschreiben: Sie hat ihre Eindrücke in den Briefen an ihren Mann niedergelegt

niederlegen

(ˈniːdɐleːgən)
verb trennbar
1. gehoben aus der Hand irgendwohin legen einen Kranz am Grab niederlegen
2. Amt, Tätigkeit nicht mehr ausüben Er hat sein Bundestagsmandat niedergelegt.
streiken
nicht mehr kämpfen
3. sich zum Ausruhen hinlegen Sie legten sich zum Schlafen nieder.

niederlegen


Partizip Perfekt: niedergelegt
Gerundium: niederlegend

Indikativ Präsens
ich lege nieder
du legst nieder
er/sie/es legt nieder
wir legen nieder
ihr legt nieder
sie/Sie legen nieder
Präteritum
ich legte nieder
du legtest nieder
er/sie/es legte nieder
wir legten nieder
ihr legtet nieder
sie/Sie legten nieder
Futur
ich werde niederlegen
du wirst niederlegen
er/sie/es wird niederlegen
wir werden niederlegen
ihr werdet niederlegen
sie/Sie werden niederlegen
Würde-Form
ich würde niederlegen
du würdest niederlegen
er/sie/es würde niederlegen
wir würden niederlegen
ihr würdet niederlegen
sie/Sie würden niederlegen
Konjunktiv I
ich lege nieder
du legest nieder
er/sie/es lege nieder
wir legen nieder
ihr leget nieder
sie/Sie legen nieder
Konjunktiv II
ich legte nieder
du legtest nieder
er/sie/es legte nieder
wir legten nieder
ihr legtet nieder
sie/Sie legten nieder
Imperativ
leg nieder (du)
lege nieder (du)
legt nieder (ihr)
legen Sie nieder
Futur Perfekt
ich werde niedergelegt haben
du wirst niedergelegt haben
er/sie/es wird niedergelegt haben
wir werden niedergelegt haben
ihr werdet niedergelegt haben
sie/Sie werden niedergelegt haben
Präsensperfekt
ich habe niedergelegt
du hast niedergelegt
er/sie/es hat niedergelegt
wir haben niedergelegt
ihr habt niedergelegt
sie/Sie haben niedergelegt
Plusquamperfekt
ich hatte niedergelegt
du hattest niedergelegt
er/sie/es hatte niedergelegt
wir hatten niedergelegt
ihr hattet niedergelegt
sie/Sie hatten niedergelegt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe niedergelegt
du habest niedergelegt
er/sie/es habe niedergelegt
wir haben niedergelegt
ihr habet niedergelegt
sie/Sie haben niedergelegt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte niedergelegt
du hättest niedergelegt
er/sie/es hätte niedergelegt
wir hätten niedergelegt
ihr hättet niedergelegt
sie/Sie hätten niedergelegt
Thesaurus

(Amt) niederlegen:

abdankenAmt zur Verfügung stellen, zurücktreten, abtreten,
Übersetzungen

niederlegen

to resign, lay down, depose

niederlegen

ayrılmak, çekilmek, yere koymak

nie|der+le|gen

sep
vt
(= hinlegen)to lay or put or set down; Kranz, Blumento lay; Waffento lay down
(= aufgeben) Dienst, Amt, Mandatto resign (from), to give up; Krone, Führungto renounce, to give up; die Arbeit niederlegen (= aufhören)to stop work(ing); (= streiken)to down tools
(= schriftlich festlegen)to write or set down
vrto lie down; da legst di nieder! (S Ger inf) → well I’m blowed (Brit inf) → or I’ll be damned!, by ’eck! (N Engl inf)
die Arbeit niederlegento down tools [industrial dispute]
sein Amt niederlegento lay down one's office
die Krone niederlegento abdicate the throne