niederkämpfen

(weiter geleitet durch hat niedergekämpft)

nie·der·kämp·fen

 <kämpfst nieder, kämpfte nieder, hat niedergekämpft> (mit OBJ)
1jmd. kämpft etwas nieder versuchen, ein Gefühl durch seinen Willen zu unterdrücken Sie versuchte, ihre Müdigkeit niederzukämpfen.
2jmd. kämpft jmdn. nieder sport: jmdn. durch seine Kraft besiegen Endlich hatte der Ringer seinen Gegner niedergekämpft.
3jmd./etwas kämpft jmdn./etwas nieder milit.: gegen jmdn. militärisch kämpfen und ihn besiegen

nie•der•kämp•fen

(hat) [Vt]
1. etwas niederkämpfen meist ein Gefühl durch seinen festen Willen unter Kontrolle bekommen ≈ unterdrücken, bezwingen <seinen Zorn, seine Eifersucht, seine Müdigkeit niederkämpfen>
2. jemanden niederkämpfen Mil; gegen jemanden kämpfen und ihn besiegen
3. jemanden niederkämpfen Sport; den Gegner durch seine Kampfkraft besiegen
Übersetzungen

niederkämpfen

to overpower

nie|der+kämp|fen

vt sep Feuerto fight down or back; Gegnerto overcome; Tränento fight back; Aufstandto suppress