nachhängen

(weiter geleitet durch hat nachgehangen)

nach·hän·gen

 <hängst nach, hing nach, hat nachgehangen> (ohne OBJ)
1jmd. hängt jmdm./etwas nach sich ständig voller Sehnsucht an jmdn. oder etwas erinnern Er hängt seinen Erinnerungen an seine erste große Liebe nach.
2jmd. hängt in etwas Dat. nach (umg.) noch Probleme auf einem Wissensgebiet haben, das man eigentlich beherrschen sollte Leider hängt er in Mathe noch etwas nach, doch sonst ist er ein guter Schüler.
seinen Gedanken nachhängen ständig an etwas denken Sie hängt schon tagelang irgendwelchen trüben Gedanken nach.

nach•hän•gen

; hing nach, hat nachgehangen; [Vi]
1. jemandem/etwas nachhängen sich voller Sehnsucht an jemanden/etwas erinnern ≈ sich nach jemandem/etwas sehnen: seinen Erinnerungen an den letzten Urlaub nachhängen
2. in etwas (Dat) nachhängen gespr; in einem Plan, in einem Fach, auf einem Gebiet o. Ä. noch nicht so weit sein, wie man sein sollte ≈ zurückliegen <in Biologie, in Französisch usw nachhängen; im Lehrplan, im Terminplan nachhängen>
Übersetzungen

nachhängen

to indulge in

nach+hän|gen

vi sep irreg +datto give oneself up to, to abandon oneself to; seinen Erinnerungen nachhängento lose oneself in one’s memories
düsteren Gedanken nachhängento think gloomy thoughts
düsteren Gedanken nachhängento think dismal thoughts
schwarzen Gedanken nachhängento think dismal thoughts