großtun

(weiter geleitet durch hat großgetan)

groß·tun

 <tust groß, tat groß, hat großgetan> (ohne OBJ) jmd. tut (sich) groß (mit etwas Dat.) (geh.) sich brüsten, angeben Immer muss sie sich mit ihrer vornehmen Abstammung großtun!
Großtuer, Großtuerei, großtuerisch

groß•tun

; tat groß, hat großgetan; [Vi]
1. (mit etwas) großtun gespr pej ≈ angeben, prahlen: Sie muss immer mit ihrem Cabrio großtun; [Vr]
2. sich (mit etwas) großtun ≈ großtun (1)