werfen

(weiter geleitet durch hat geworfen)

wẹr·fen

 <wirfst, warf, hat geworfen>1
I(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. wirft (etwas) (etwas) mit einer starken Bewegung des Arms aus der Hand irgendwohin schleudern Er wirft den Ball., Er hat geworfen, ich war es nicht!, Sie kann sehr weit werfen.
Werfer(in)
II(mit SICH) jmd. wirft sich irgendwohin sich irgendwohin fallen lassen Sie warfen sich vor dem König auf den Boden

wẹr·fen

 <wirfst, warf, hat geworfen>2 (mit OBJ/ohne OBJ) ein Tier wirft (Junge) gebären Die Katze hat drei Junge geworfen., Gestern hat unsere Hündin geworfen.

wẹr•fen

1; wirft, warf, hat geworfen; [Vt/i] (etwas) (irgendwohin) werfen etwas (z. B. einen Stein, einen Ball) mit einer starken Bewegung des Arms aus seiner Hand fliegen lassen <etwas in die Höhe werfen>: Er warf den Diskus 60m (weit)

wẹr•fen

2; wirft, warf, hat geworfen; [Vt/i] ein Tier wirft (Junge) ein Tier gebärt: Die Hündin hat (vier Junge) geworfen

werfen

(ˈvɛrfən)
verb
wirft , warf , geworfen
1. etw. (mit einer Bewegung des Arms) durch die Luft fliegen lassen Sie hat (den Ball) zwanzig Meter weit geworfen. Pass auf, dass du nichts vom Tisch / zu Boden wirfst. Die Kinder warfen mit Steinen nach dem Hund.
2. sich irgendwohin fallen lassen sich aufs Sofa / vor ein Auto werfen
3. figurativ jdn / etw. irgendwohin bewegen, gelangen lassen einen Blick auf jdn werfen neue Produkte auf den Markt werfen jdn ins Gefängnis / aus dem Haus / von der Schule werfen
4. Zoologie Junge gebären Die Katze hat (fünf Kätzchen) geworfen.

werfen


Partizip Perfekt: geworfen
Gerundium: werfend

Indikativ Präsens
ich werfe
du wirfst
er/sie/es wirft
wir werfen
ihr werft
sie/Sie werfen
Präteritum
ich warf
du warfst
er/sie/es warf
wir warfen
ihr warft
sie/Sie warfen
Futur
ich werde werfen
du wirst werfen
er/sie/es wird werfen
wir werden werfen
ihr werdet werfen
sie/Sie werden werfen
Würde-Form
ich würde werfen
du würdest werfen
er/sie/es würde werfen
wir würden werfen
ihr würdet werfen
sie/Sie würden werfen
Konjunktiv I
ich werfe
du werfest
er/sie/es werfe
wir werfen
ihr werfet
sie/Sie werfen
Konjunktiv II
ich würfe
du würfest
er/sie/es würfe
wir würfen
ihr würfet
sie/Sie würfen
Imperativ
wirf (du)
werft (ihr)
werfen Sie
Futur Perfekt
ich werde geworfen haben
du wirst geworfen haben
er/sie/es wird geworfen haben
wir werden geworfen haben
ihr werdet geworfen haben
sie/Sie werden geworfen haben
Präsensperfekt
ich habe geworfen
du hast geworfen
er/sie/es hat geworfen
wir haben geworfen
ihr habt geworfen
sie/Sie haben geworfen
Plusquamperfekt
ich hatte geworfen
du hattest geworfen
er/sie/es hatte geworfen
wir hatten geworfen
ihr hattet geworfen
sie/Sie hatten geworfen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geworfen
du habest geworfen
er/sie/es habe geworfen
wir haben geworfen
ihr habet geworfen
sie/Sie haben geworfen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geworfen
du hättest geworfen
er/sie/es hätte geworfen
wir hätten geworfen
ihr hättet geworfen
sie/Sie hätten geworfen
Übersetzungen

werfen

throw, pitch, cast, toss, cast}, thrown}, to cast {cast, to fling flung, to pitch, to throw {threw, to toss, bung, heave, hurl, turf, warp

werfen

jeter, projeter, lancer, bomber le torse, ballotter

werfen

llançar, tirar

werfen

ĵeti, naski

werfen

heittää, viskata

werfen

投げる, 軽く投げる

werfen

丟, , ,

werfen

kaste, slenge

werfen

házet, hodit

werfen

kaste

werfen

bacati, baciti, snažno gađati

werfen

(...을) 던지다, 가볍게 던지다

werfen

kasta, slänga

werfen

โยน, โยนเหรียญ, ขว้าง

werfen

ném, quăng nhẹ

werfen

לזרוק

wẹr|fen

pret <wạrf>, ptp <gewọrfen>
vt
(in Verbindung mit n siehe auch dort) → to throw (auch beim Ringkampf) → (nach at), to cast (liter, Bibl); Tor, Korbto score; Bomben werfen (von Flugzeug)to drop bombs; eine Münze werfento toss a coin; „nicht werfenhandle with care; Bilder an die Wand werfento project pictures onto the wall; etw auf jdn/etw werfento throw sth at sb/sth; etw auf den Boden werfento throw sth to the ground, to throw sth on(to) the ground; etw auf das Dach werfento throw sth on(to) the roof; die Sonne warf ihre Strahlen auf den Seethe sun cast its rays on the lake; die Tischlampe wirft ihr Licht auf …the table lamp throws its light on …; die Laterne wirft ein helles Lichtthe lantern gives off a bright light; billige Waren auf den Markt werfento dump cheap goods on the market; jdn aus der Firma/dem Haus etc werfento throw or kick sb out (of the firm/house etc); jdn ins Gefängnis etc werfento throw sb into prison etc; alle Sorgen von sich werfen (fig)to cast aside all one’s worries; Geld in den Automaten werfento put money in the machine; etw ins Gespräch/in die Debatte werfento throw sth into the conversation/debate; etw aufs Papier werfen (geh)to jot sth down; die Kleider von sich werfento throw or cast off one’s clothes ? Blick a, Licht b
(= Junge kriegen)to have, to throw (spec)
vi
(= schleudern)to throw; mit etw (auf jdn/etw) werfento throw sth (at sb/sth); mit Geld (nur so) um sich werfen (inf)to throw or chuck (inf)one’s money around; mit Komplimenten (nur so) um sich werfento be free and easy or to be lavish with one’s compliments; mit Fremdwörtern (nur so) um sich werfento bandy foreign words about (Brit), → to toss foreign words around (esp US)
(Tier)to have its young; (esp Katze, Hund etc)to have a litter, to litter; (bei einzelnen Jungen) → to have a pup etc
vrto throw oneself (→ auf +acc(up) → on, at); (Holz)to warp; (Metall, Asphalt etc)to buckle; sich auf eine Aufgabe etc werfento throw oneself into a task etc; sich in die Kleider werfento throw on one’s clothes ? Brust a, Hals a
die Flinte ins Korn werfento give up the ghost [to stop trying to do sth.]
einen Blick auf etw. werfento have / take a butcher's at sth. [Br.] [sl.]
jdm. einen Knüppel zwischen die Beine werfento put / throw a spanner in sb.'s works [Br.]