trampeln

(weiter geleitet durch hat getrampelt)

trạm·peln

 <trampelst, trampelte, hat getrampelt, ist getrampelt> (ohne OBJ)
1jmd. trampelt (irgendwie) ((haben)) mit den Füßen laut auf etwas treten Wer hat denn da so getrampelt? Könnt ihr nicht etwas leiser sein?, Die Zuschauer klatschten Beifall und trampelten mit den Füßen.
2jmd. trampelt irgendwo (abwert. (sein)) mit schweren Schritten gehen und dabei nicht darauf achten, ob man etwas beschädigt Wer ist auf meine Beete getrampelt?, durchs Zimmer trampeln

trạm•peln

; trampelte, hat/ist getrampelt; [Vi]
1. (hat) (meist aus Wut od. Begeisterung) mit beiden Füßen abwechselnd kurz und fest stampfen
2. irgendwohin trampeln (ist) laut, rücksichtslos od. ungeschickt irgendwohin gehen

trampeln

(ˈtrampəln)
verb
1. fest mehrmals mit den Füßen auf den Boden treten Das Publikum schrie und trampelte vor Begeisterung.
2. abwertend Perfekt mit sein rücksichtslos oder ungeschickt irgendwohin treten Er ist mir beim Tanzen ständig auf die Zehen getrampelt. Wer ist in mein Blumenbeet getrampelt? Kinder, trampelt nicht so laut durchs Haus!

trampeln


Partizip Perfekt: getrampelt
Gerundium: trampelnd

Indikativ Präsens
ich trampele
ich trample
du trampelst
er/sie/es trampelt
wir trampeln
ihr trampelt
sie/Sie trampeln
Präteritum
ich trampelte
du trampeltest
er/sie/es trampelte
wir trampelten
ihr trampeltet
sie/Sie trampelten
Futur
ich werde trampeln
du wirst trampeln
er/sie/es wird trampeln
wir werden trampeln
ihr werdet trampeln
sie/Sie werden trampeln
Würde-Form
ich würde trampeln
du würdest trampeln
er/sie/es würde trampeln
wir würden trampeln
ihr würdet trampeln
sie/Sie würden trampeln
Konjunktiv I
ich trampele
du trampelest
du tramplest
er/sie/es trampele
wir trampelen
wir tramplen
ihr trampelet
ihr tramplet
sie/Sie trampelen
sie/Sie tramplen
Konjunktiv II
ich trampelte
du trampeltest
er/sie/es trampelte
wir trampelten
ihr trampeltet
sie/Sie trampelten
Imperativ
trampele (du)
trample (du)
trampelt (ihr)
trampeln Sie
Futur Perfekt
ich werde getrampelt sein
du wirst getrampelt sein
er/sie/es wird getrampelt sein
wir werden getrampelt sein
ihr werdet getrampelt sein
sie/Sie werden getrampelt sein
Präsensperfekt
ich bin getrampelt
du bist getrampelt
er/sie/es ist getrampelt
wir sind getrampelt
ihr seid getrampelt
sie/Sie sind getrampelt
Plusquamperfekt
ich war getrampelt
du warst getrampelt
er/sie/es war getrampelt
wir waren getrampelt
ihr wart getrampelt
sie/Sie waren getrampelt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei getrampelt
du seiest getrampelt
er/sie/es sei getrampelt
wir seien getrampelt
ihr seiet getrampelt
sie/Sie seien getrampelt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre getrampelt
du wärest getrampelt
er/sie/es wäre getrampelt
wir wären getrampelt
ihr wäret getrampelt
sie/Sie wären getrampelt
Übersetzungen

trampeln

trample, clump, tramp

trampeln

schoppen, trappen

trampeln

darpontapé

trampeln

ağır ağır yürümek, tepinmek

trampeln

trampe

trampeln

踐踏

trampeln

trampa

trampeln

pisotear

trampeln

践踏

trampeln

짓밟다

trampeln

踏みにじる

trampeln

fouler

trạm|peln

vi
(= mit den Füßen stampfen)to stamp; die Zuschauer haben getrampeltthe audience stamped their feet
aux sein (= schwerfällig gehen)to stamp or tramp along; über die Wiese/das Gras trampelnto tramp across the meadow/grass
vt
(= mit Füßen bearbeiten) Wegto trample; jdn zu Tode trampelnto trample sb to death
(= abschütteln)to stamp (von from)
Beifall trampelnto stamp one's applause
Beifall trampelnto stamp in approval
zu Tode trampelnto trample to death