tauchen

(weiter geleitet durch hat getaucht)
Verwandte Suchanfragen zu hat getaucht: getauscht, tauschen

tau·chen

 <tauchst, tauchte, hat getaucht, ist getaucht>
I(mit OBJ) jmd. taucht etwas in etwas Akk. (haben) etwas so in eine Flüssigkeit hineinbringen, dass es (für eine kurze Zeit) vollständig von der Flüssigkeit bedeckt ist Er tauchte seine Hand in den Bach., Sie tauchte den Pinsel in die Farbe., Er tauchte seinen Kopf/den Kopf des anderen (unter Wasser).
II(ohne OBJ) jmd. taucht (sein/haben) (mit dem ganzen Körper, insbesondere auch dem Kopf) so in Wasser hineingehen und darin schwimmen, dass man vollständig von dem Wasser bedeckt ist Er kann länger tauchen als sein Freund., Die Ente taucht unter Wasser, um Futter zu suchen., nach Perlen tauchen, in einem Gewässer/einer Höhle tauchen

tau•chen

; tauchte, hat/ist getaucht; [Vi]
1. tauchen (hat/ist); irgendwohin tauchen (ist); mit dem Körper unter die Wasseroberfläche gehen, ganz im Wasser verschwinden (u. eine bestimmte Zeit od. Strecke irgendwohin schwimmen): Die Ente taucht und sucht unter Wasser nach Futter; zum Grund des Schwimmbeckens tauchen; Das U-Boot taucht
|| K-: Tauchboot, Tauchsport, Tauchtiefe
2. nach etwas tauchen (hat/ist) unter die Wasseroberfläche gehen und nach etwas suchen <nach Perlen, Schwämmen tauchen>
3. in etwas (Akk) tauchen (ist) geschr; in etwas verschwinden: Sie tauchten in die Finsternis; [Vt] (hat)
4. jemanden (in etwas (Akk)) tauchen jemandes Kopf mit Gewalt unter Wasser drücken
5. etwas in etwas (Akk) tauchen etwas in eine Flüssigkeit hineinhalten: den Pinsel in die Farbe tauchen
|| zu
1. Tau•chen das

tauchen

(ˈtauxən)
verb
1. Perfekt auch mit sein unter der Wasseroberfläche verschwinden Er hielt sich die Nase zu und tauchte dann. Die Sonne tauchte ins Meer.
2. Perfekt auch mit sein sich unter Wasser bewegen in einer Bucht nach Muscheln tauchen Er ist über 50 Meter tief getaucht. Wie weit / tief kannst du tauchen?
3. unter Wasser bleiben Ich kann zwei Minuten lang tauchen!
4. jdn unter Wasser drücken Ich mag es nicht, wenn man mich taucht!
5. in eine Flüssigkeit senken Sie tauchte die Hand ins kalte Wasser. den Pinsel in die Farbe tauchen
6. figurativ mit bestimmtem Licht beleuchten Der Raum war ins Dunkel / in sanftes Kerzenlicht getaucht.

tauchen


Partizip Perfekt: getaucht
Gerundium: tauchend

Indikativ Präsens
ich tauche
du tauchst
er/sie/es taucht
wir tauchen
ihr taucht
sie/Sie tauchen
Präteritum
ich tauchte
du tauchtest
er/sie/es tauchte
wir tauchten
ihr tauchtet
sie/Sie tauchten
Futur
ich werde tauchen
du wirst tauchen
er/sie/es wird tauchen
wir werden tauchen
ihr werdet tauchen
sie/Sie werden tauchen
Würde-Form
ich würde tauchen
du würdest tauchen
er/sie/es würde tauchen
wir würden tauchen
ihr würdet tauchen
sie/Sie würden tauchen
Konjunktiv I
ich tauche
du tauchest
er/sie/es tauche
wir tauchen
ihr tauchet
sie/Sie tauchen
Konjunktiv II
ich tauchte
du tauchtest
er/sie/es tauchte
wir tauchten
ihr tauchtet
sie/Sie tauchten
Imperativ
tauch (du)
tauche (du)
taucht (ihr)
tauchen Sie
Futur Perfekt
ich werde getaucht haben/sein
du wirst getaucht haben/sein
er/sie/es wird getaucht haben/sein
wir werden getaucht haben/sein
ihr werdet getaucht haben/sein
sie/Sie werden getaucht haben/sein
Präsensperfekt
ich habe/bin getaucht
du hast/bist getaucht
er/sie/es hat/ist getaucht
wir haben/sind getaucht
ihr habt/seid getaucht
sie/Sie haben/sind getaucht
Plusquamperfekt
ich hatte/war getaucht
du hattest/warst getaucht
er/sie/es hatte/war getaucht
wir hatten/waren getaucht
ihr hattet/wart getaucht
sie/Sie hatten/waren getaucht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe/sei getaucht
du habest/seiest getaucht
er/sie/es habe/sei getaucht
wir haben/seien getaucht
ihr habet/seiet getaucht
sie/Sie haben/seien getaucht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte/wäre getaucht
du hättest/wärest getaucht
er/sie/es hätte/wäre getaucht
wir hätten/wären getaucht
ihr hättet/wäret getaucht
sie/Sie hätten/wären getaucht
Übersetzungen

tauchen

dive, dip, to dip, to dive, to immerse, to plunge, plunge, duck, diving

tauchen

mergulhar, afogar, afogar‐se, imergir, molharcomlíquido, submergir, mergulho

tauchen

dalmak, batırmak, batmak, daldırmak, dalma

tauchen

potápění, skočit do vody

tauchen

dykke, dykning

tauchen

sukellus, sukeltaa

tauchen

roniti, ronjenje

tauchen

飛び込み, 飛び込む

tauchen

다이빙, 다이빙하다

tauchen

dykking, stupe

tauchen

dyka, dykning

tauchen

การดำน้ำ, ดำน้ำ

tauchen

công việc lặn, lao đầu xuống nước

tauchen

潜水, 跳水

tauchen

Гмуркане

tau|chen

vi
aux haben or seinto dive (nach for); (= kurz tauchen)to duck under; (= unter Wasser sein)to stay under water; (U-Boot)to submerge, to dive
aux sein (fig)to disappear (→ in +accinto); (Boxen: = abducken) → to duck; die Sonne tauchte langsam ins Meer/hinter den Horizontthe sun sank slowly into the sea/beneath the horizon
vt (= kurz tauchen)to dip; Menschen, Kopfto duck; (= eintauchen, auch bei Taufe)to immerse; in Licht getaucht (geh)bathed in light

Tau|chen

nt <-s>, no pldiving
tauchen, eintauchento dip (in, into)
in Licht tauchento bath in light
tauchte wieder aufresurfaced