stimmen

(weiter geleitet durch hat gestimmt)

stịm·men

 <stimmst, stimmte, hat gestimmt>
I(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. stimmt (etwas) die Saiten eines Instruments so einstellen, dass sie die richtige Tonhöhe haben Sie stimmt ihre Geige., Das Orchester stimmt noch.
II(mit OBJ) etwas stimmt jmdn. irgendwie ein bestimmtes Gefühl erzeugen Die Mitteilung stimmte ihn traurig/fröhlich.
III(ohne OBJ)
1etwas stimmt richtig, wahr sein Meine Vermutung stimmte also doch!, Die Rechnung stimmt nicht.
2jmd. stimmt für/gegen jmdn./etwas pol.: bei einer Wahl für oder gegen jmdn. oder etwas sein

stịm•men

1; stimmte, hat gestimmt; [Vi] etwas stimmt etwas ist richtig od. wahr <das Ergebnis, eine Rechnung, eine Äußerung>: Stimmt es, dass Monika krank ist?; Sie behauptet, sie sei gestern zu Hause gewesen, aber das stimmt nicht
|| ID Stimmt! das ist richtig!; Stimmts, od. hab ich recht? gespr hum; verwendet nach einer Aussage, wenn man die Zustimmung des Gesprächspartners erwartet; Mit jemandem stimmt etwas nicht jemand macht den Eindruck, krank zu sein; Mit etwas stimmt etwas nicht/Da stimmt (doch) etwas nicht etwas macht den Eindruck, dass es nicht in Ordnung ist od. dass es gegen die Gesetze verstößt; Stimmt so/schon! gespr; (besonders zu Kellnerinnen und Kellnern) den Rest können Sie (als Trinkgeld) behalten!

stịm•men

2; stimmte, hat gestimmt; [Vt]
1. meist etwas stimmt jemanden irgendwie etwas erzeugt in jemandem ein bestimmtes Gefühl (eine Stimmung) <etwas stimmt jemanden heiter, traurig, optimistisch, hoffnungsvoll>; [Vt/i]
2. (etwas) stimmen ein Musikinstrument (z. B. durch Spannen und Verlängern der Saiten) so einstellen, dass die Töne die richtige Höhe haben <die Gitarre, das Klavier (tiefer, höher) stimmen>: Die Musiker stimmen noch

stịm•men

3; stimmte, hat gestimmt; [Vi] (für/gegen jemanden/etwas) stimmen sich bei einer Wahl od. Abstimmung für od. gegen jemanden/etwas entscheiden <mit Ja, Nein stimmen>

stimmen

(ˈʃtɪmən)
verb
1. Antwort, Lösung richtig, korrekt sein „Das sind also 534 Euro. Stimmts?‟ – „Stimmt genau!‟
drückt aus, dass jd das Wechselgeld behalten kann
etw. ist nicht in Ordnung Du siehst so blass aus, stimmt (mit dir) etwas nicht? Warum ist denn die Tür offen? Da stimmt doch etwas nicht!
2. Aussage wahr sein „Stimmt es, dass er entlassen wurde?‟ – „Ja, stimmt!‟
3. seine Stimme3 abgeben mit Ja / Nein stimmen für einen Vorschlag stimmen gegen einen Kandidaten stimmen
4. Musikinstrument so einstellen, dass alle Töne die richtige Höhe haben eine Gitarre stimmen
5. jdn in eine frohe / traurige / ... Stimmung versetzen

stimmen


Partizip Perfekt: gestimmt
Gerundium: stimmend

Indikativ Präsens
ich stimme
du stimmst
er/sie/es stimmt
wir stimmen
ihr stimmt
sie/Sie stimmen
Präteritum
ich stimmte
du stimmtest
er/sie/es stimmte
wir stimmten
ihr stimmtet
sie/Sie stimmten
Futur
ich werde stimmen
du wirst stimmen
er/sie/es wird stimmen
wir werden stimmen
ihr werdet stimmen
sie/Sie werden stimmen
Würde-Form
ich würde stimmen
du würdest stimmen
er/sie/es würde stimmen
wir würden stimmen
ihr würdet stimmen
sie/Sie würden stimmen
Konjunktiv I
ich stimme
du stimmest
er/sie/es stimme
wir stimmen
ihr stimmet
sie/Sie stimmen
Konjunktiv II
ich stimmte
du stimmtest
er/sie/es stimmte
wir stimmten
ihr stimmtet
sie/Sie stimmten
Imperativ
stimm (du)
stimme (du)
stimmt (ihr)
stimmen Sie
Futur Perfekt
ich werde gestimmt haben
du wirst gestimmt haben
er/sie/es wird gestimmt haben
wir werden gestimmt haben
ihr werdet gestimmt haben
sie/Sie werden gestimmt haben
Präsensperfekt
ich habe gestimmt
du hast gestimmt
er/sie/es hat gestimmt
wir haben gestimmt
ihr habt gestimmt
sie/Sie haben gestimmt
Plusquamperfekt
ich hatte gestimmt
du hattest gestimmt
er/sie/es hatte gestimmt
wir hatten gestimmt
ihr hattet gestimmt
sie/Sie hatten gestimmt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestimmt
du habest gestimmt
er/sie/es habe gestimmt
wir haben gestimmt
ihr habet gestimmt
sie/Sie haben gestimmt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestimmt
du hättest gestimmt
er/sie/es hätte gestimmt
wir hätten gestimmt
ihr hättet gestimmt
sie/Sie hätten gestimmt
Übersetzungen

stimmen

vote, tune, to attune, to tune up, voices, tune up

stimmen

akort etmek, doğru çıkmak, doğru olmak, oy, oy vermek, ses

stimmen

投票

stimmen

omröstning

stimmen

Hlasování

stimmen

гласуване

stimmen

afstemning

stimmen

투표

stịm|men

vi
(= richtig sein)to be right or correct; stimmt es, dass …?is it true that …?; das stimmtthat’s right; das stimmt nichtthat’s not right, that’s wrong; hier stimmt was nicht!there’s something wrong here; mit ihr stimmt etwas nichtthere’s something wrong or the matter with her; das stimmt schon, aber …that’s true, but …; stimmts, oder hab ich recht? (hum, inf)am I right or am I right? (hum); stimmt so!that’s all right, keep the change
(= zusammenpassen)to go (together)
(= wählen, sich entscheiden)to vote; für/gegen jdn/etw stimmento vote for/against sb/sth
vt Instrumentto tune; etw höher/niedriger stimmento raise/lower the pitch of sth, to tune sth up/down, to sharpen/flatten sth; jdn froh/traurig stimmento make sb (feel) cheerful/sad; jdn gegen etw stimmen (geh)to prejudice or turn sb against sth ? auch gestimmt
Der Wind trug ihm die Stimmen zu.The voices were carried to him on the wind.
Der Antrag ist mit 13 Stimmen gegen 9 angenommen worden.The motion is adopted by 13 votes to 9.
Schwächling / Waschlappen, der er ist, stimmte er dem Verkauf zu. [ugs.]He wimpishly agreed to sell. [coll.]