Schweigen

(weiter geleitet durch hat geschwiegen)
Verwandte Suchanfragen zu hat geschwiegen: Schwaige, Schweigen, Schweiger

Schwei·gen

 das <Schweigens> (kein Plur.) der Zustand, dass jmd. schweigt Im Saal herrschte eisiges Schweigen.
jemanden zum Schweigen bringen jmdn. (durch Gewaltandrohung) veranlassen, nichts über eine bestimmte Sache zu sagen

schwei·gen

 <schweigst, schwieg, hat geschwiegen> (ohne OBJ) jmd. schweigt
1. nicht sprechen Nach seiner Rede schwiegen alle Anwesenden (betreten/betroffen/ratlos).
2. keine Erklärung oder Äußerung abgeben Was diesen Vorfall/diese Anschuldigungen betrifft, so schweigen die Behörden noch immer.
jemand schweigt wie ein Grab jmd. ist verschwiegen und behält Geheimnisse für sich
ganz zu schweigen von ... verwendet, um auszudrücken, dass zu einer unangenehmen Sache noch eine andere (meist unangenehmere) Sache hinzukommt Die Zugfahrt war schon wegen der Hitze sehr anstrengend, ganz zu schweigen von der Verspätung.

schwei•gen

; schwieg, hat geschwiegen; [Vi]
1. kein Wort sagen ≈ still sein <betroffen, ergriffen, ratlos, verlegen schweigen; beharrlich, eisern schweigen; schweigend zuhören>
2. (über etwas (Akk)) schweigen; (zu etwas) schweigen zu einem bestimmten Thema nichts sagen, ein Geheimnis nicht verraten <zu einer Anschuldigung, einem Vorwurf schweigen>: Ich habe lange über den Vorfall geschwiegen, aber jetzt fühle ich mich verpflichtet, Ihnen die Wahrheit zu sagen
3. etwas schweigt geschr; etwas macht keine Geräusche mehr ≈ etwas ist verstummt <die Gewehre; die Musik>
4. schweigen wie ein Grab unter keinen Umständen ein Geheimnis o. Ä. verraten
|| ID ganz2
|| ► verschweigen, verschwiegen

Schwei•gen

das; -s; nur Sg
1. eine Situation, in der niemand etwas sagt <beklommenes, eisiges, tiefes, betretenes Schweigen; das Schweigen brechen (= etwas sagen od. verraten)>: Als er eine kurze Pause machte, herrschte gespanntes Schweigen im Saal
2. das bewusste Schweigen (1) zu einem bestimmten Thema <(über etwas) Schweigen bewahren; zum Schweigen verurteilt sein (= nichts über etwas sagen dürfen)>: Der Komplize bewahrte Schweigen über die Motive des Attentats
3. sich in Schweigen hüllen zu einem Thema nichts sagen, auf Fragen nicht antworten
|| ID jemanden zum Schweigen bringen euph;
a) jemanden töten, meist weil er Zeuge eines Verbrechens ist;
b) jemanden (z. B. durch Drohungen) dazu zwingen, über etwas nichts zu sagen

schweigen

(ˈʃvaigən)
verb intransitiv
schwieggeschwiegen
1. nichts sagen Er sah mich betroffen an und schwieg.
2. zu einem Thema nichts sagen (wollen) die schweigende Mehrheit Sie schwieg zu den Vorwürfen. Ich will dir ein Geheimnis verraten. Kannst du schweigen?
drückt aus, dass eine Aussage auf etw. anderes erst recht zutrifft Die Tage sind dort im Herbst schon ziemlich kalt, von den Nächten ganz zu schweigen.
umgangssprachlich ein Geheimnis keinesfalls verraten
3. gehoben Musik, Waffen nicht mehr zu hören sein

Schweigen


substantiv sächlich nur Singular Schweigens
1. Im Raum herrschte eisiges Schweigen.
2. Kannst du darüber Schweigen bewahren?
jdn durch Drohungen, Mord o. Ä. daran hindern, etw. öffentlich zu äußern
sich nicht zu etw. äußern

schweigen


Partizip Perfekt: geschwiegen
Gerundium: schweigend

Indikativ Präsens
ich schweige
du schweigst
er/sie/es schweigt
wir schweigen
ihr schweigt
sie/Sie schweigen
Präteritum
ich schwieg
du schwiegst
er/sie/es schwieg
wir schwiegen
ihr schwiegt
sie/Sie schwiegen
Futur
ich werde schweigen
du wirst schweigen
er/sie/es wird schweigen
wir werden schweigen
ihr werdet schweigen
sie/Sie werden schweigen
Würde-Form
ich würde schweigen
du würdest schweigen
er/sie/es würde schweigen
wir würden schweigen
ihr würdet schweigen
sie/Sie würden schweigen
Konjunktiv I
ich schweige
du schweigest
er/sie/es schweige
wir schweigen
ihr schweiget
sie/Sie schweigen
Konjunktiv II
ich schwiege
du schwiegest
er/sie/es schwiege
wir schwiegen
ihr schwieget
sie/Sie schwiegen
Imperativ
schweig (du)
schweige (du)
schweigt (ihr)
schweigen Sie
Futur Perfekt
ich werde geschwiegen haben
du wirst geschwiegen haben
er/sie/es wird geschwiegen haben
wir werden geschwiegen haben
ihr werdet geschwiegen haben
sie/Sie werden geschwiegen haben
Präsensperfekt
ich habe geschwiegen
du hast geschwiegen
er/sie/es hat geschwiegen
wir haben geschwiegen
ihr habt geschwiegen
sie/Sie haben geschwiegen
Plusquamperfekt
ich hatte geschwiegen
du hattest geschwiegen
er/sie/es hatte geschwiegen
wir hatten geschwiegen
ihr hattet geschwiegen
sie/Sie hatten geschwiegen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geschwiegen
du habest geschwiegen
er/sie/es habe geschwiegen
wir haben geschwiegen
ihr habet geschwiegen
sie/Sie haben geschwiegen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geschwiegen
du hättest geschwiegen
er/sie/es hätte geschwiegen
wir hätten geschwiegen
ihr hättet geschwiegen
sie/Sie hätten geschwiegen
Thesaurus

schweigen:

sich in Schweigen hüllen (umgangssprachlich)stillschweigen, sich bedeckt halten (umgangssprachlich),
Übersetzungen

Schweigen

silence, to be silent, to keep silent, to keep still

Schweigen

silence, se taire

Schweigen

silêncio, calar‐se, calar, silenciar

Schweigen

konuşmamak, ses çıkarmamak, sessizlik, susma, susmak

Schweigen

silento

Schweigen

silencio

Schweigen

vaieta

Schweigen

黙る

Schweigen

silentium

Schweigen

mlčať

schwei|gen

pret <schwieg>, ptp <geschwiegen>
vito be silent; (= still sein auch)to keep quiet; (= sich nicht äußern auch)to remain silent, to say nothing; (= aufhören: Musik, Geräusch, Wind) → to cease, to stop; schweigen Sie!be silent or quiet!; kannst du schweigen?can you keep a secret?; seit gestern schweigen die Waffenyesterday the guns fell silent; plötzlich schwieg ersuddenly he fell or went silent; er kann schweigen wie ein Grabhe knows how to keep quiet; auf etw (acc) /zu etw schweigento make no reply to sth; ganz zu schweigen von …, von … ganz zu schweigento say nothing of …

Schwei|gen

nt <-s>, no plsilence; jdn zum Schweigen bringento silence sb (auch euph); (es herrscht) Schweigen im Walde(there is) dead silence ? reden VI a
den Mantel des Schweigens über etw. legento cast / draw a veil (of silence) over sth. [Br.]
Das Schweigen der LämmerThe Silence of the Lambs [Thomas Harris]
sein Schweigen (über etw.) beendento end one's silence (about / over sth.)