schießen

(weiter geleitet durch hat geschossen)

schie·ßen

 <schießt, schoss, hat geschossen>1
I(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. schießt (jmdn.) (irgendwohin) einen Schuss mit einer Feuerwaffe abgeben Jemand hat ihn ins Bein geschossen., Jemand hat ihm ins Herz geschossen., Er hatte zuerst seiner Geisel und dann sich in den Kopf geschossen., Hände hoch oder ich schieße., Er hat mit einer Pistole geschossen.
II(mit OBJ)
1jmd. schießt ein Tier ein Tier durch einen Schuss töten Der Jäger schoss ein Wildschwein.
2jmd. schießt (einen Ball) einen Ball werfen oder mit dem Fuß treffen und ihn so in eine bestimmte Richtung bewegen Der Stürmer hat in diesem Spiel zwei Tore geschossen.
Fotos schießen (umg.) fotografieren Ich schieße noch schnell ein paar Fotos.

schie·ßen

 <schießt, schoss, ist geschossen>2 (ohne OBJ)
1jmd./etwas schießt irgendwohin sich mit sehr hoher Geschwindigkeit bewegen Das Auto schoss um die Kurve.
2etwas schießt irgendwohin sehr plötzlich auftreten Die Röte schoss mir ins Gesicht.
3etwas schießt irgendwohin sich mit sehr hoher Geschwindigkeit bewegen, mit sehr hoher Geschwindigkeit fließen Blut schießt aus der Wunde.
4etwas schießt sehr schnell wachsen Wir sollten den Salat ernten, bevor er schießt.
zum Schießen sein (umg.) sehr zum Lachen sein Großschreibung→R 3.5 zum Schießen sein

Schie•ßen

das; -s; nur Sg; eine meist sportliche Veranstaltung, bei der man schießt1 (1)
|| -K: Bogenschießen, Gefechtsschießen, Preisschießen, Scheibenschießen, Sportschießen, Wettschießen
|| ID etwas geht aus wie das Hornberger Schießen gespr; etwas bringt trotz vieler Vorbereitungen kein Ergebnis; jemand/etwas ist zum Schießen gespr; jemand/etwas ist sehr lustig und komisch: Die Clowns im Zirkus waren zum Schießen

schie•ßen

1; schoss, hat geschossen; [Vi]
1. (mit etwas) (auf jemanden/etwas) schießen mit einer Waffe besonders eine Kugel od. einen Pfeil in die Richtung einer Person od. Sache fliegen lassen, um diese zu treffen <mit einer Pistole, mit einem Gewehr schießen>: „Hände hoch, oder ich schieße!“; Die Terroristen schossen auf den Präsidenten
|| K-: Schießsport, Schießübung
|| NB: treffen (1)
2. etwas schießt irgendwie eine (Schuss)Waffe funktioniert irgendwie: Dieses Gewehr/diese Flinte schießt gut; [Vt/i]
3. jemandem/sich (etwas) irgendwohin schießen jemanden/sich an einer bestimmten Körperstelle durch einen Schuss aus einer Waffe verletzen: sich eine Kugel durch den Kopf schießen; einem Räuber eine Kugel ins Bein schießen
4. (etwas irgendwohin) schießen in einem Spiel (z. B. beim Fußball) einen Ball irgendwohin schlagen: den Ball ins Tor/ins Aus schießen; Schieß doch endlich!; [Vt]
5. ein Tier schießen ein Tier durch einen Schuss aus einer Waffe töten: Auf der Jagd schoss er ein Reh
|| NB: erschießen
6. ein Tor schießen in einem Spiel (wie z. B. Fußball) den Ball mit einem Schuss (5) ins Tor bringen
7. ein Bild, ein Foto (von jemandem/etwas) schießen gespr; ein Bild, ein Foto machen

schie•ßen

2; schoss, ist geschossen; [Vi]
1. irgendwohin schießen gespr; sich mit sehr viel Kraft in eine bestimmte Richtung bewegen: Er schoss mit seinem Auto plötzlich um die Kurve; Plötzlich kam er in mein Zimmer geschossen
2. etwas schießt irgendwohin etwas fließt mit sehr starkem Druck in eine bestimmte Richtung: Das Wasser schoss aus dem Rohr
3. gespr; sehr schnell wachsen: Ihr Sohn ist in die Höhe geschossen; Bei diesem Wetter schießt der Salat

schießen

(ˈʃiːsən)
verb
schossgeschossen
1. mit einer Waffe einen Pfeil oder eine Kugel irgendwohin fliegen lassen auf einen Hasen schießen Er schießt sehr zielsicher. jdm ins Bein schießen Nicht schießen!
umgangssprachlich sehr lustig aussehen / sein
2. Tier mit einem Schuss töten Er hat gestern zwei Enten geschossen.
3. Ball mit dem Fuß irgendwohin fliegen lassen den Ball über den Zaun schießen aufs / ins Tor schießen Schieß endlich!
das Tor treffen und einen Punkt erzielen
4. Rakete, Satellit irgendwohin befördern eine Rakete in den Weltraum schießen
5. umgangssprachlich Foto machen
6. Perfekt mit sein sich sehr schnell irgendwohin bewegen Ein Motorrad kam um die Ecke geschossen. Wasser schoss aus dem beschädigten Rohr. Er kam um die Ecke geschossen. jdm schießt ein Gedanke durch den Kopf Wasser schoss aus dem Loch im Rohr. Da schoss mir ein Gedanke durch den Kopf.
Übersetzungen

schießen

shoot, to fire, to shoot shot, kick, shooting

schießen

tirer, fusillade

schießen

ateş etmek, ateş ederek öldürmek, atış yapmak, atmak, fırlamak, fışkırmak, ateş etme

schießen

ampua, ammunta

schießen

撃つ, 射撃

schießen

postřelit, střelba

schießen

skyde, skyderi

schießen

pucnjava, upucati

schießen

사격, (...을...으로) 쏘다

schießen

skyte, skyting

schießen

skjuta, skytte

schießen

การยิง, ยิง

schießen

bắn, hành động bắn

schießen

射击

schie|ßen

pret <schọss>, ptp <geschọssen>
vtto shoot; Kugel, Raketeto fire (auf jdn/etw at sb/sth); (Ftbl etc) → to kick; Torto score; (mit Stock, Schläger) → to hit; jdn in den Kopf schießento shoot sb in the head; etw an der Schießbude schießento win sth at the shooting gallery; ein paar Bilder schießen (Phot inf) → to shoot a few pictures, to take a few shots; eine Filmszene schießen (inf)to shoot a film scene; sie hat ihn zum Krüppel geschossenshe shot and crippled him
vi
(mit Waffe, Ball) → to shoot; auf jdn/etw schießento shoot at sb/sth; nach etw schießento shoot at sth; aufs Tor/ins Netz schießento shoot or kick at goal/into the net; es wurde scharf geschossenthere was shooting with live ammunition; das ist zum Schießen (inf)that’s a scream (inf)
aux sein (= in die Höhe schießen)to shoot up; (Bot: = Samenstand entwickeln) → to run (Brit) → or go to seed; die Pflanzen/Kinder sind in die Höhe geschossenthe plants/children have shot up; die Preise schossen in die Höheprices rocketed; (wie Pilze) aus dem Boden schießen (lit, fig)to spring or sprout up ? Kraut b
aux sein (inf: = sich schnell bewegen) → to shoot; er ist or kam um die Ecke geschossenhe shot round the corner; jdm durch den Kopf schießen (fig)to flash through sb’s mind
aux sein (Flüssigkeit)to shoot; (= spritzen)to spurt; das Blut schoss ihm ins Gesichtblood rushed or shot to his face; die Tränen schossen ihr in die Augentears flooded her eyes
aux sein (S Ger, Aus: = verbleichen) → to fade
vrto have a shoot-out
jdn. auf den Mond schießento launch sb. into outer space [fig.] [said in exasperation]
etw. sturmreif schießento weaken sth. in preparation for an attack
Ab jetzt schießt du immer so! [ugs.]From now on, that's how you shoot! [coll.]