schlängeln

(weiter geleitet durch hat geschlängelt)

schlạ̈n·geln

 <schlängelst, schlängelte, hat geschlängelt> (mit SICH)
1ein Tier schlängelt sich sich in Windungen gleitend fortbewegen Die Kobra schlängelt sich über den Boden
2etwas schlängelt sich irgendwo in einer Schlangenlinie verlaufen Der Weg schlängelt sich durch das Tal.
3jmd. schlängelt sich durch etwas Akk. geschmeidig hindurchbewegen Ich schlängelte mich durch die Menschenmenge nach vorn zur Bühne.

schlạ̈n•geln

, sich; schlängelte sich, hat sich geschlängelt; [Vr]
1. <eine Schlange o. Ä.> schlängelt sich irgendwohin eine Schlange o. Ä. gleitet in Windungen am Boden entlang
2. etwas schlängelt sich (irgendwohin) etwas verläuft in vielen engen Kurven: Der Pfad schlängelt sich durch den Dschungel
3. sich irgendwohin schlängeln sich zwischen Menschen od. Gegenständen, die sehr dicht nebeneinanderstehen, geschickt (u. ohne anzustoßen) hindurchbewegen: Er schlängelte sich durch die Menschenmenge nach vorn

schlängeln

(ˈʃlɛŋəln)
verb reflexiv
1. Schlange, Wurm sich auf dem Bauch windend fortbewegen Eine Eidechse schlängelte sich durch das Gras. sich durch das Gras schlängeln
2. Fluss, Straße in vielen Kurven verlaufen
3. Mensch sich geschickt einen Weg zwischen anderen oder Hindernissen hindurch suchen sich durch die Menge schlängeln
Thesaurus

(sich) schlängeln:

(sich) winden
Übersetzungen

schlängeln

to meander, to sidle, to wind wound, to worming, to wriggle, snake

schlängeln

kıvrılmak

schlạ̈n|geln

vr (Weg, Menschenmenge)to wind (its way), to snake; (Fluss auch)to meander; (Schlange)to wriggle; sich um etw schlängelnto wind around sth; sich durch etw schlängeln (fig)to worm one’s way or wriggle through sth; eine geschlängelte Liniea wavy line
sich durch die Menge schlängelnto weave one's way through the crowd
sich schlängelnto snake (its way) [road, river]
sich durch etw. schlängelnto worm one's way through sth.