reimen

(weiter geleitet durch hat gereimt)

rei·men

 <reimst, reimte, hat gereimt> reimen
I. VERB (ohne OBJ) jmd. reimt
1. Reime bilden Sie kann gut reimen.
2. in Reimen ausdrücken Er hat seine Geburtstagswünsche alle gereimt.
II. VERB (mit SICH) etwas reimt sich in den Endsilben gleich klingen "Herz" reimt sich auf "Schmerz". Das reimt sich nicht! umg. das passt nicht zusammen

rei•men

; reimte, hat gereimt; [Vt]
1. etwas (auf etwas (Akk)) reimen ein Wort verwenden, das am Ende genauso klingt wie ein anderes Wort: in einem Lied „Herz“ auf „Schmerz“ reimen; [Vr]
2. etwas reimt sich (auf etwas (Akk) /mit etwas) etwas klingt am Ende genauso wie ein anderes Wort: „Sonne“ reimt sich auf „Wonne“

reimen

(ˈraimən)
verb
1. Wörter einen Reim bilden Herz reimt sich auf / mit Schmerz.
2. Gedicht Reime haben Ich mag lieber Gedichte, die sich reimen.
3. Reime bilden oder Texte mit Reimen verfassen etw. auf / mit etw. reimen Er spielt Gitarre und reimt dazu.

reimen


Partizip Perfekt: gereimt
Gerundium: reimend

Indikativ Präsens
ich reime
du reimst
er/sie/es reimt
wir reimen
ihr reimt
sie/Sie reimen
Präteritum
ich reimte
du reimtest
er/sie/es reimte
wir reimten
ihr reimtet
sie/Sie reimten
Futur
ich werde reimen
du wirst reimen
er/sie/es wird reimen
wir werden reimen
ihr werdet reimen
sie/Sie werden reimen
Würde-Form
ich würde reimen
du würdest reimen
er/sie/es würde reimen
wir würden reimen
ihr würdet reimen
sie/Sie würden reimen
Konjunktiv I
ich reime
du reimest
er/sie/es reime
wir reimen
ihr reimet
sie/Sie reimen
Konjunktiv II
ich reimte
du reimtest
er/sie/es reimte
wir reimten
ihr reimtet
sie/Sie reimten
Imperativ
reim (du)
reime (du)
reimt (ihr)
reimen Sie
Futur Perfekt
ich werde gereimt haben
du wirst gereimt haben
er/sie/es wird gereimt haben
wir werden gereimt haben
ihr werdet gereimt haben
sie/Sie werden gereimt haben
Präsensperfekt
ich habe gereimt
du hast gereimt
er/sie/es hat gereimt
wir haben gereimt
ihr habt gereimt
sie/Sie haben gereimt
Plusquamperfekt
ich hatte gereimt
du hattest gereimt
er/sie/es hatte gereimt
wir hatten gereimt
ihr hattet gereimt
sie/Sie hatten gereimt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gereimt
du habest gereimt
er/sie/es habe gereimt
wir haben gereimt
ihr habet gereimt
sie/Sie haben gereimt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gereimt
du hättest gereimt
er/sie/es hätte gereimt
wir hätten gereimt
ihr hättet gereimt
sie/Sie hätten gereimt
Übersetzungen

reimen

rimar

reimen

uyaklı olmak, uymak

rei|men

vtto rhyme (→ auf +acc, → mit with); ich kann das Wort nicht reimenI can’t find a rhyme for this word, I can’t find anything to rhyme with this word
vito make up rhymes, to rhyme (liter), → to versify (hum)
vrto rhyme (→ auf +acc, → mit with); das reimt sich nicht (fig)it doesn’t hang together or make sense