prassen

(weiter geleitet durch hat geprasst)

prạs·sen

 <prasst, prasste, hat geprasst> (ohne OBJ) jmd. prasst (abwert. ≈ schwelgen) verschwenderisch leben Der Fürst prasste, aber die Bauern lebten im Elend.
Prasser

prạs•sen

; prasste, hat geprasst; [Vi] viel Geld ausgeben, um gut leben zu können ↔ sparen
|| hierzu Prạs•ser der; -s, -
|| ► verprassen

prassen


Partizip Perfekt: geprasst
Gerundium: prassend

Indikativ Präsens
ich prasse
du prasst
er/sie/es prasst
wir prassen
ihr prasst
sie/Sie prassen
Präteritum
ich prasste
du prasstest
er/sie/es prasste
wir prassten
ihr prasstet
sie/Sie prassten
Futur
ich werde prassen
du wirst prassen
er/sie/es wird prassen
wir werden prassen
ihr werdet prassen
sie/Sie werden prassen
Würde-Form
ich würde prassen
du würdest prassen
er/sie/es würde prassen
wir würden prassen
ihr würdet prassen
sie/Sie würden prassen
Konjunktiv I
ich prasse
du prassest
er/sie/es prasse
wir prassen
ihr prasset
sie/Sie prassen
Konjunktiv II
ich prasste
du prasstest
er/sie/es prasste
wir prassten
ihr prasstet
sie/Sie prassten
Imperativ
prass (du)
prasse (du)
prasst (ihr)
prassen Sie
Futur Perfekt
ich werde geprasst haben
du wirst geprasst haben
er/sie/es wird geprasst haben
wir werden geprasst haben
ihr werdet geprasst haben
sie/Sie werden geprasst haben
Präsensperfekt
ich habe geprasst
du hast geprasst
er/sie/es hat geprasst
wir haben geprasst
ihr habt geprasst
sie/Sie haben geprasst
Plusquamperfekt
ich hatte geprasst
du hattest geprasst
er/sie/es hatte geprasst
wir hatten geprasst
ihr hattet geprasst
sie/Sie hatten geprasst
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geprasst
du habest geprasst
er/sie/es habe geprasst
wir haben geprasst
ihr habet geprasst
sie/Sie haben geprasst
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geprasst
du hättest geprasst
er/sie/es hätte geprasst
wir hätten geprasst
ihr hättet geprasst
sie/Sie hätten geprasst
Übersetzungen

prạs|sen

vi (= schlemmen)to feast; (= in Luxus leben)to live the high life