plündern

(weiter geleitet durch hat geplündert)

plụ̈n·dern

 <plünderst, plünderte, hat geplündert> (mit OBJ) jmd. plündert etwas
1. eine Notlage ausnutzen, um fremdes Eigentum zu stehlen die Häuser/Geschäfte plündern
2. (umg. übertr.) fast alles verbrauchen, was da ist den Kühlschrank/das kalte Büfett plündern

plụ̈n•dern

; plünderte, hat geplündert; [Vt/i]
1. (etwas) plündern aus Geschäften und Häusern Dinge stehlen (besonders im Krieg od. während einer Katastrophe); [Vt]
2. etwas plündern hum; (fast) alles wegnehmen, essen o. Ä., was da ist <den Kühlschrank, das Sparbuch plündern>
|| hierzu Plụ̈n•de•rer der; -s, -; Plụ̈n•de•rung die

plündern

(ˈplʏndɐn)
verb
1. im Krieg usw. andere ausrauben plündernde Soldaten Zahlreiche Geschäfte wurden bei den Unruhen geplündert.
2. humorvoll Buffet, Kühlschrank, Konto (fast) völlig leermachen, alles wegnehmen
Übersetzungen

plündern

plunder, spoilt, loot, raid, ransack, spoiled, to despoil, to harry, to loot, to maraud, to pillage, to plunder, to sack, to spoil spoiled, to spoil spoilt, pillage, strip

plündern

ravir, piller

plündern

pilhar, roubar, saltear

plündern

yağma etmek

plündern

plyndre

plụ̈n|dern

vtito loot, to plunder, to pillage; (= ausrauben)to raid; Obstbaumto strip; jemand hat unsere or auf unserer Obstplantage geplündertsomebody’s raided our orchard