packen

(weiter geleitet durch hat gepackt)

pạ·cken

 <packst, packte, hat gepackt>
I(mit OBJ)
1jmd. packt jmdn (an etwas Dat.) ergreifen und festhalten jemanden am Ärmel packen
2jmd. packt etwas Dinge in ein Behältnis legen, um sie später darin zu transportieren den Koffer packen, ein Päckchen packen, Bücher in eine Kiste packen, den Koffer packen
3jmd. packt etwas (umg.) bewältigen; schaffen Das ist eine schwierige Sache, ob wir das packen?, Der Zug kommt gleich, packen wir das noch?
4etwas packt jmdn. überwältigen Ihn packte die Wut., von einer Geschichte ganz gepackt sein, Die Geschichte hat mich sehr gepackt., ein packender Roman, Er kann packend erzählen.
II(ohne OBJ.) jmd. packt Dinge in etwas verstauen Morgen verreise ich, ich muss heute noch packen.

pạ•cken

; packte, hat gepackt; [Vt]
1. etwas (in etwas (Akk)) packen Dinge in Schachteln, Kisten usw legen, um sie irgendwohin zu transportieren od. darin aufzubewahren ≈ einpacken ↔ auspacken <seine Sachen, seine Schulsachen packen>: Kleider in den Koffer p; das Gepäck in das Auto packen
2. jemanden/etwas packen jemanden/etwas greifen und sehr fest halten ≈ ergreifen ↔ loslassen: Der Löwe packte die Antilope im Genick; Er packte ihn am Arm, sodass er nicht mehr weglaufen konnte
3. etwas packt jemanden jemand spürt plötzlich eine starke emotionale Reaktion <jemanden packt die Wut, die Verzweiflung, die Angst, die Leidenschaft>: Mich packt der Neid, wenn ich daran denke, wie leicht manche Leute ihr Geld verdienen
4. etwas packen gespr; etwas gerade noch schaffen od. erreichen <eine Hürde, eine Prüfung packen>: Meinst du, er hat den Zug noch gepackt?
5. jemanden irgendwohin packen jemanden irgendwohin legen und zudecken <ein Kind, einen Kranken ins Bett, aufs Sofa packen>; [Vt/i]
6. (etwas) packen etwas mit seinen Sachen füllen, weil man verreisen will o. Ä. ↔ auspacken <einen Koffer, ein Paket, einen Rucksack, eine Schultasche packen>: Er verreist morgen und hat noch nicht mit dem Packen angefangen
|| ID meist Pack dich! gespr; verwendet, um jemanden sehr unfreundlich aufzufordern zu gehen ≈ hau ab!
|| ► auspacken, einpacken, verpacken

Pạ•cken

der; -s, -; ziemlich viele Dinge gleicher Art, die aufeinanderliegen (u. zusammengebunden sind) ≈ Stapel, Bündel <ein Packen Bücher, Papier, Wäsche, Zeitungen>

packen

(ˈpakən)
verb
1. Dinge in Koffer, Taschen usw. legen, um sie mitzunehmen Hast du schon (deine Sachen) gepackt? die Bücher in Umzugskisten packen die Bücher in Umzugskartons packen
2. Koffer, Tasche mit Dingen füllen
3. fest zwischen die Hände, Zähne usw. nehmen Er packte sie von hinten und hielt sie fest. Der Wolf packte das Schaf an der Kehle.
4. umgangssprachlich Hürde, Prüfung, Runde bewältigen, schaffen Keine Angst, du packst das schon!
5. Gefühl plötzlich auftreten und jdn beherrschen vom Jagdfieber gepackt Dann packte mich das Heimweh. Ich fand das Spiel zuerst nicht so gut, aber jetzt hat es mich gepackt!

packen


Partizip Perfekt: gepackt
Gerundium: packend

Indikativ Präsens
ich packe
du packst
er/sie/es packt
wir packen
ihr packt
sie/Sie packen
Präteritum
ich packte
du packtest
er/sie/es packte
wir packten
ihr packtet
sie/Sie packten
Futur
ich werde packen
du wirst packen
er/sie/es wird packen
wir werden packen
ihr werdet packen
sie/Sie werden packen
Würde-Form
ich würde packen
du würdest packen
er/sie/es würde packen
wir würden packen
ihr würdet packen
sie/Sie würden packen
Konjunktiv I
ich packe
du packest
er/sie/es packe
wir packen
ihr packet
sie/Sie packen
Konjunktiv II
ich packte
du packtest
er/sie/es packte
wir packten
ihr packtet
sie/Sie packten
Imperativ
pack (du)
packe (du)
packt (ihr)
packen Sie
Futur Perfekt
ich werde gepackt haben
du wirst gepackt haben
er/sie/es wird gepackt haben
wir werden gepackt haben
ihr werdet gepackt haben
sie/Sie werden gepackt haben
Präsensperfekt
ich habe gepackt
du hast gepackt
er/sie/es hat gepackt
wir haben gepackt
ihr habt gepackt
sie/Sie haben gepackt
Plusquamperfekt
ich hatte gepackt
du hattest gepackt
er/sie/es hatte gepackt
wir hatten gepackt
ihr hattet gepackt
sie/Sie hatten gepackt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gepackt
du habest gepackt
er/sie/es habe gepackt
wir haben gepackt
ihr habet gepackt
sie/Sie haben gepackt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gepackt
du hättest gepackt
er/sie/es hätte gepackt
wir hätten gepackt
ihr hättet gepackt
sie/Sie hätten gepackt
Übersetzungen

packen

pack, to grapple, to grip, to pack, to seize, grip, packing, tackle, grab, make, package

packen

csomagol, pakol

packen

balit

packen

pakke

packen

pakata

packen

pakirati

packen

荷造りをする

packen

(물건을 상자 등에) 넣다

packen

pakke

packen

packa

packen

บรรจุ

packen

đóng gói

packen

包装,

packen

Пакет

packen

pạ|cken

vt
Kofferto pack; Paketto make up; (= verstauen)to stow or pack (away); (Comput: = komprimieren) Datento pack; Sachen in ein Paket packento make things up into a parcel; etw ins Paket packento put or pack sth into the parcel; etw in Holzwolle packento pack sth (up) in wood shavings; etw in Watte packento pack or wrap sth (up) in cotton wool; jdn ins Bett packen (inf)to tuck sb up (in bed) ? Watte
(= fassen)to grab (hold of), to seize, to grasp; (Gefühle)to grip, to seize; jdn am or beim Kragen packen (inf)to grab or seize sb by the collar; von der Leidenschaft gepacktin the grip of passion; jdn bei der Ehre packento appeal to sb’s sense of honour (Brit) → or honor (US); den hat es aber ganz schön gepackt (inf)he’s got it bad (inf)
(fig: = mitreißen) → to grip, to thrill, to enthral; das Theaterstück hat mich gepacktI was really gripped by the play
(inf: = schaffen) → to manage; hast du die Prüfung gepackt?did you (manage to) get through the exam?; du packst das schonyou’ll manage it OK
(inf: = gehen) packen wirs!let’s go
vi
(= den Koffer packen)to pack
(fig: = mitreißen) → to thrill
vr
(inf: = abhauen) → to clear off (Brit inf) → or out (inf); packt euch (fort)!clear off! (inf), → beat it! (inf); pack dich nach Hause!clear off home! (Brit inf), → clear out and go home! (inf)
(inf: = sich hinlegen) → to crash out (inf); sich aufs Sofa packento crash out on the couch (inf)

Pạ|cken

m <-s, -> → heap, pile, stack; (zusammengeschnürt) → package, bundle; ein Packen Arbeit (inf)a pile of work
Jeder packte mit an. [ugs.]Everyone pitched in with the work. [coll.]
das Übel an der Wurzel packen [fig.]to get down to the root of the trouble
Er packte den Stier bei den Hörnern.He took the bull by the horns.