krallen

(weiter geleitet durch hat gekrallt)

krạl·len

 <krallst, krallte, hat gekrallt>
I(mit OBJ)
1jmd. krallt etwas in etwas Akk. die Finger krümmen und etwas umschließen, um sich daran festzuhalten Sie krallte ihre Finger/ihre Zehen in den Sand.
2jmd. krallt etwas (umg.) etwas schnell greifen Er krallte sich die Handtasche und rannte davon.
II(mit SICH)
1ein Tier krallt sich an etwas Akk. sich mit Hilfe der Krallen an etwas festhalten Als sie vom Baum herunterzufallen drohte, krallte sich die Katze an einen Ast.
2jmd. krallt sich an etwas Akk. sich mit gekrümmten Fingern an etwas festhalten Sie krallte sich an das Geländer.

krạl•len

; krallte, hat gekrallt; [Vt]
1. etwas/sich an/in etwas (Akk) krallen (mit den Fingern od. Zehen wie) mit Krallen nach etwas greifen und sich (besonders verzweifelt) irgendwo festhalten: seine Finger in die Erde krallen; Als er die Katze aus dem Korb nehmen wollte, krallte sie sich ängstlich an das Kissen
2. sich (Dat) etwas krallen gespr pej; etwas schnell an sich nehmen

krallen


Partizip Perfekt: gekrallt
Gerundium: krallend

Indikativ Präsens
ich kralle
du krallst
er/sie/es krallt
wir krallen
ihr krallt
sie/Sie krallen
Präteritum
ich krallte
du kralltest
er/sie/es krallte
wir krallten
ihr kralltet
sie/Sie krallten
Futur
ich werde krallen
du wirst krallen
er/sie/es wird krallen
wir werden krallen
ihr werdet krallen
sie/Sie werden krallen
Würde-Form
ich würde krallen
du würdest krallen
er/sie/es würde krallen
wir würden krallen
ihr würdet krallen
sie/Sie würden krallen
Konjunktiv I
ich kralle
du krallest
er/sie/es kralle
wir krallen
ihr krallet
sie/Sie krallen
Konjunktiv II
ich krallte
du kralltest
er/sie/es krallte
wir krallten
ihr kralltet
sie/Sie krallten
Imperativ
krall (du)
kralle (du)
krallt (ihr)
krallen Sie
Futur Perfekt
ich werde gekrallt haben
du wirst gekrallt haben
er/sie/es wird gekrallt haben
wir werden gekrallt haben
ihr werdet gekrallt haben
sie/Sie werden gekrallt haben
Präsensperfekt
ich habe gekrallt
du hast gekrallt
er/sie/es hat gekrallt
wir haben gekrallt
ihr habt gekrallt
sie/Sie haben gekrallt
Plusquamperfekt
ich hatte gekrallt
du hattest gekrallt
er/sie/es hatte gekrallt
wir hatten gekrallt
ihr hattet gekrallt
sie/Sie hatten gekrallt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gekrallt
du habest gekrallt
er/sie/es habe gekrallt
wir haben gekrallt
ihr habet gekrallt
sie/Sie haben gekrallt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gekrallt
du hättest gekrallt
er/sie/es hätte gekrallt
wir hätten gekrallt
ihr hättet gekrallt
sie/Sie hätten gekrallt
Übersetzungen

krallen

claws, talons, claw

krallen

pençe, tırnak

krạl|len

vr sich an jdn/etw krallen (lit, fig)to cling to sb/sth; (Tier)to dig its claws into sb/sth; sich in etw (acc) krallento sink its claws into sth; (mit Fingern) → to dig one’s fingers into sth
vt
die Finger in etw (acc) krallento dig one’s fingers into sth; die Finger um etw krallento clutch sth
(sl)to pinch (Brit inf), → to swipe (inf); er krallte vor Schmerz die Finger in die Stuhllehnehe clawed (at) the back of the chair in pain; sich (dat) etw krallento pinch (Brit) → or swipe sth (inf); den haben sich die Bullen gekralltthe cops nicked (Brit) → or nabbed him (inf)
(Aut) → to clamp (Brit), → to (Denver) boot (US)
vito claw (→ an +datat)
die Finger / Nägel in etw. krallento dig one's fingers / nails into sth.
sich an jdn./etw. krallen [Tier]to dig its claws into sb./sth.
sich (mit den Fingern) in etw. krallento dig one's fingers into sth.