erweichen

(weiter geleitet durch hat erweicht)

er·wei·chen

 <erweichst, erweichte, hat erweicht> (mit OBJ) jmd./etwas erweicht jmdn. (durch etwas Akk.) milde stimmen Er ließ sich durch ihre Tränen nicht erweichen.

er•wei•chen

; erweichte, hat/ist erweicht; [Vt] (hat)
1. jemanden (mit/durch etwas) erweichen jemanden durch Bitten od. Weinen dazu bringen, dass er Mitleid bekommt und nachgibt
2. etwas erweichen etwas weich machen; [Vi] (ist)
3. etwas erweicht etwas wird weich: Das Wachs ist in der Hitze erweicht

erweichen


Partizip Perfekt: erweicht
Gerundium: erweichend

Indikativ Präsens
ich erweiche
du erweichst
er/sie/es erweicht
wir erweichen
ihr erweicht
sie/Sie erweichen
Präteritum
ich erwich
du erwichst
er/sie/es erwich
wir erwichen
ihr erwicht
sie/Sie erwichen
Futur
ich werde erweichen
du wirst erweichen
er/sie/es wird erweichen
wir werden erweichen
ihr werdet erweichen
sie/Sie werden erweichen
Würde-Form
ich würde erweichen
du würdest erweichen
er/sie/es würde erweichen
wir würden erweichen
ihr würdet erweichen
sie/Sie würden erweichen
Konjunktiv I
ich erweiche
du erweichest
er/sie/es erweiche
wir erweichen
ihr erweichet
sie/Sie erweichen
Konjunktiv II
ich erwiche
du erwichest
er/sie/es erwiche
wir erwichen
ihr erwichet
sie/Sie erwichen
Imperativ
erweich (du)
erweiche (du)
erweicht (ihr)
erweichen Sie
Futur Perfekt
ich werde erweicht haben
du wirst erweicht haben
er/sie/es wird erweicht haben
wir werden erweicht haben
ihr werdet erweicht haben
sie/Sie werden erweicht haben
Präsensperfekt
ich habe erweicht
du hast erweicht
er/sie/es hat erweicht
wir haben erweicht
ihr habt erweicht
sie/Sie haben erweicht
Plusquamperfekt
ich hatte erweicht
du hattest erweicht
er/sie/es hatte erweicht
wir hatten erweicht
ihr hattet erweicht
sie/Sie hatten erweicht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe erweicht
du habest erweicht
er/sie/es habe erweicht
wir haben erweicht
ihr habet erweicht
sie/Sie haben erweicht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte erweicht
du hättest erweicht
er/sie/es hätte erweicht
wir hätten erweicht
ihr hättet erweicht
sie/Sie hätten erweicht
Thesaurus

erweichen:

flüssig werdenschmelzen,
Übersetzungen

erweichen

melted, to melt melted, to melt molten

erweichen

amollir

erweichen

软化

erweichen

změkčit

erweichen

ammorbidire

erweichen

和らげる

erweichen

blødgøre

erweichen

pehmentää

erweichen

suavizar

erweichen

軟化

erweichen

부드럽게

er|wei|chen

ptp <erweicht>
vtto soften; (fig: = überreden auch) → to move; jds Herz erweichento touch sb’s heart; sich (durch Bitten) nicht erweichen lassento be unmoved (by entreaties), not to give in or yield (to entreaties)
sich erweichen lassento melt one's heart
das Herz erweichento soften the heart