erregen

(weiter geleitet durch hat erregt)
Verwandte Suchanfragen zu hat erregt: Erektionsstörung

er·re·gen

 <erregst, erregte, hat erregt>
I(mit OBJ) jmd./etwas erregt jmdn.
1. bewirken Ihr Auftritt erregte großes Aufsehen/einigen Ärger., Er hatte bereits ihren Verdacht erregt.
2. emotional bewegen Der Streit hatte sie erregt.
3. in sexuelle Erregung versetzen Ihr Anblick erregte ihn.
II(mit SICH) jmd. erregt sich (über etwas Akk.) sich aufregen Sie erregt sich ständig über die Nachbarn.

er•re•gen

; erregte, hat erregt; [Vt]
1. etwas erregt jemanden etwas macht jemanden sehr wütend od. sehr nervös: Er war so erregt, dass er zitterte
|| NB: meist im Zustandspassiv
2. jemanden erregen jemanden sexuell anregen
3. jemand/etwas erregt etwas jemand/etwas verursacht eine bestimmte Reaktion bei den Menschen <jemand/etwas erregt Aufsehen, (jemandes) Besorgnis, Misstrauen, Mitleid, Widerwillen usw>; [Vr]
4. sich über jemanden/etwas erregen über jemanden/etwas sehr wütend werden und meist deswegen schimpfen
|| hierzu Er•regt•heit die; nur Sg

erregen

(ɛɐˈreːgən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. emotional wütend oder nervös machen Der Drohbrief hat sie sehr erregt. Er war so erregt, dass er kaum die Nummer wählen konnte.
2. sexuell stimulieren Schon der Gedanke an sie erregte ihn.
3. Aufmerksamkeit, Mitleid, Verdacht hervorrufen, verursachen Sie wollte um keinen Preis Aufsehen erregen. Mit seinem Vorschlag erregte er mein Interesse.

erregen


Partizip Perfekt: erregt
Gerundium: erregend

Indikativ Präsens
ich errege
du erregst
er/sie/es erregt
wir erregen
ihr erregt
sie/Sie erregen
Präteritum
ich erregte
du erregtest
er/sie/es erregte
wir erregten
ihr erregtet
sie/Sie erregten
Futur
ich werde erregen
du wirst erregen
er/sie/es wird erregen
wir werden erregen
ihr werdet erregen
sie/Sie werden erregen
Würde-Form
ich würde erregen
du würdest erregen
er/sie/es würde erregen
wir würden erregen
ihr würdet erregen
sie/Sie würden erregen
Konjunktiv I
ich errege
du erregest
er/sie/es errege
wir erregen
ihr erreget
sie/Sie erregen
Konjunktiv II
ich erregte
du erregtest
er/sie/es erregte
wir erregten
ihr erregtet
sie/Sie erregten
Imperativ
erreg (du)
errege (du)
erregt (ihr)
erregen Sie
Futur Perfekt
ich werde erregt haben
du wirst erregt haben
er/sie/es wird erregt haben
wir werden erregt haben
ihr werdet erregt haben
sie/Sie werden erregt haben
Präsensperfekt
ich habe erregt
du hast erregt
er/sie/es hat erregt
wir haben erregt
ihr habt erregt
sie/Sie haben erregt
Plusquamperfekt
ich hatte erregt
du hattest erregt
er/sie/es hatte erregt
wir hatten erregt
ihr hattet erregt
sie/Sie hatten erregt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe erregt
du habest erregt
er/sie/es habe erregt
wir haben erregt
ihr habet erregt
sie/Sie haben erregt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte erregt
du hättest erregt
er/sie/es hätte erregt
wir hätten erregt
ihr hättet erregt
sie/Sie hätten erregt
Thesaurus
Übersetzungen

erregen

excite, to activate, to energize, to excite, to move, to thrill, ferment, inflame, arouse

erregen

heyecanlandırmak, kızdırmak, neden olmak, tahrik etmek, yol açmak

erregen

mover

er|re|gen

ptp <erregt>
vt
(= aufregen) jdn, Nerven etcto excite; (sexuell auch) → to arouse; (= erzürnen)to infuriate, to annoy; er war vor Wut ganz erregthe was in a rage or fury; in der Debatte ging es erregt zufeelings ran high in the debate, the debate was quite heated; erregte Diskussionenheated discussions; erregt lief er hin und herhe paced back and forth in a state of agitation; freudig erregtexcited ? Gemüt b
(= hervorrufen, erzeugen)to arouse; Zornto provoke; Leidenschaftento arouse, to excite; Aufsehen, öffentliches Ärgernis, Heiterkeitto cause, to create; Aufmerksamkeitto attract; Zweifelto raise
vrto get worked up or excited (→ über +accabout, over); (= sich ärgern)to get annoyed (→ über +accat)
ein öffentliches Ärgernis erregento create/effect a public mischief
Sein Bericht erregte Aufsehen.His report caused a sensation.
erregte Gemüter besänftigento smooth ruffled feelings