einbinden

(weiter geleitet durch hat eingebunden)

ein·bin·den

 <bindest ein, band ein, hat eingebunden> (mit OBJ) jmd. bindet jmdn./etwas (in etwas Akk.) ein
1. einen Umschlag um etwas legen Du solltest das Buch einbinden.
2. teilhaben lassen (≈ integrieren) Die Firmenleitung versuchte, alle Mitarbeiter in den Entwicklungsprozess einzubinden.

ein•bin•den

(hat) [Vt]
1. etwas (in etwas (Akk)) einbinden etwas (zum Schutz) in einen Einband (2) od. Umschlag geben <ein Buch, Heft einbinden>: Das Buch war in einen Umschlag aus Leinen eingebunden
2. jemanden/etwas einbinden eine Verletzung mit einem Verband schützen: Er war verletzt und hatte Arme und Beine eingebunden
3. jemanden/etwas (in etwas (Akk)) einbinden jemanden/etwas in etwas integrieren: Ich habe versucht, den Außenseiter stärker in die Gruppe einzubinden
|| zu
1. und
3. Ein•bin•dung die; nur Sg

einbinden

(ˈainbɪndən)
verb transitiv trennbar, unreg.
1. Buch, Heft mit einem Einband versehen
2. Arm, Fuß, Finger mit einem Verband versehen
3. mit einbeziehen Er versteht es, alle Teilnehmer in die Diskussion einzubinden. Die Randgebiete sollen besser ins Verkehrsnetz eingebunden werden.

einbinden


Partizip Perfekt: eingebunden
Gerundium: einbindend

Indikativ Präsens
ich binde ein
du bindest ein
er/sie/es bindet ein
wir binden ein
ihr bindet ein
sie/Sie binden ein
Präteritum
ich band ein
du bandest ein
du bandst ein
er/sie/es band ein
wir banden ein
ihr bandet ein
sie/Sie banden ein
Futur
ich werde einbinden
du wirst einbinden
er/sie/es wird einbinden
wir werden einbinden
ihr werdet einbinden
sie/Sie werden einbinden
Würde-Form
ich würde einbinden
du würdest einbinden
er/sie/es würde einbinden
wir würden einbinden
ihr würdet einbinden
sie/Sie würden einbinden
Konjunktiv I
ich binde ein
du bindest ein
er/sie/es binde ein
wir binden ein
ihr bindet ein
sie/Sie binden ein
Konjunktiv II
ich bände ein
du bändest ein
er/sie/es bände ein
wir bänden ein
ihr bändet ein
sie/Sie bänden ein
Imperativ
bind ein (du)
binde ein (du)
bindet ein (ihr)
binden Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingebunden haben
du wirst eingebunden haben
er/sie/es wird eingebunden haben
wir werden eingebunden haben
ihr werdet eingebunden haben
sie/Sie werden eingebunden haben
Präsensperfekt
ich habe eingebunden
du hast eingebunden
er/sie/es hat eingebunden
wir haben eingebunden
ihr habt eingebunden
sie/Sie haben eingebunden
Plusquamperfekt
ich hatte eingebunden
du hattest eingebunden
er/sie/es hatte eingebunden
wir hatten eingebunden
ihr hattet eingebunden
sie/Sie hatten eingebunden
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingebunden
du habest eingebunden
er/sie/es habe eingebunden
wir haben eingebunden
ihr habet eingebunden
sie/Sie haben eingebunden
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingebunden
du hättest eingebunden
er/sie/es hätte eingebunden
wir hätten eingebunden
ihr hättet eingebunden
sie/Sie hätten eingebunden
Übersetzungen

Einbinden

to contain, embedding, binding

Einbinden

relier

Einbinden

rilegare, legare

Einbinden

inbinden, binden

Einbinden

encadernar

Einbinden

ciltlemek

ein+bin|den

vt sep irreg Buchto bind; (in Schutzhülle) → to cover; (fig: = einbeziehen) → to integrate; neu einbindento rebind