benutzen

(weiter geleitet durch hat benutzt)
Verwandte Suchanfragen zu hat benutzt: benützt, benutzten

be·nụt·zen

 <benutzt/benützt, benutzte/benützte, hat benutzt/benützt> (mit OBJ)
1jmd. benutzt etwas für/als etwas Akk. in bestimmter Weise für einen Zweck verwenden Ich benutze den Raum zum Nähen und Bügeln., Er benutzt das Buch als Nachschlagewerk.
2jmd. benutzt etwas (≈ gebrauchen) benutztes Geschirr, ein benutztes Taschentuch, Dieses Handtuch ist schon benutzt, aber ich kann dir ein frisches geben.
3jmd. benutzt jmdn. (abwert. ≈ ausnutzen) einen Menschen ohne Rücksicht so behandeln, dass er nur den eigenen Zwecken und zum eigenen Vorteil dient Der Kerl benutzt dich doch nur!

be•nụt•zen

; benutzte, hat benutzt; [Vt]
1. etwas (zu/für etwas) benutzen etwas für einen bestimmten Zweck nehmen ≈ verwenden, gebrauchen: ein Handtuch zum Trocknen benutzen; ein Wörterbuch zum Nachschlagen benutzen; einen Gasherd zum Kochen benutzen; den Haupteingang eines Gebäudes benutzen; ein viel, wenig benutzter Weg
2. etwas (zu/für etwas) benutzen ein Verkehrsmittel nehmen <das Auto, das Fahrrad, die U-Bahn benutzen>
3. etwas (als/zu etwas) benutzen etwas so einsetzen, dass man den gewünschten Zweck erreicht: Sie benutzte die Gelegenheit, um ihr Anliegen vorzu tragen; Er benutzte die Ferien dazu, den Unterrichtsstoff zu wiederholen
4. jemanden (als/zu etwas) benutzen pej; jemanden auf unfaire Weise für seine Zwecke einsetzen: jemanden als Geisel benutzen; jemanden benutzen, um seine Wut abzu reagieren; Sie fühlte sich von ihm benutzt
|| zu
1. und
2. be•nụtz•bar Adj; nicht adv; Be•nụt•zung die; nur Sg

benutzen

(bəˈnʊʦən)

benützen

(bəˈnʏʦən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. etw. für einen bestimmten Zweck gebrauchen Ich benutze das Handy nur zum Telefonieren. Darf ich dein Shampoo benutzen? Sie benutzte die Gelegenheit, um zu verschwinden. die benutzten Handtücher in die Wäsche tun
2. jdn für seine Zwecke missbrauchen Er hat dich nur benutzt, um sich an ihr zu rächen. Ich fühle mich so benutzt!

benutzen


Partizip Perfekt: benutzt
Gerundium: benutzend

Indikativ Präsens
ich benutze
du benutzt
er/sie/es benutzt
wir benutzen
ihr benutzt
sie/Sie benutzen
Präteritum
ich benutzte
du benutztest
er/sie/es benutzte
wir benutzten
ihr benutztet
sie/Sie benutzten
Futur
ich werde benutzen
du wirst benutzen
er/sie/es wird benutzen
wir werden benutzen
ihr werdet benutzen
sie/Sie werden benutzen
Würde-Form
ich würde benutzen
du würdest benutzen
er/sie/es würde benutzen
wir würden benutzen
ihr würdet benutzen
sie/Sie würden benutzen
Konjunktiv I
ich benutze
du benutzest
er/sie/es benutze
wir benutzen
ihr benutzet
sie/Sie benutzen
Konjunktiv II
ich benutzte
du benutztest
er/sie/es benutzte
wir benutzten
ihr benutztet
sie/Sie benutzten
Imperativ
benutz (du)
benutze (du)
benutzt (ihr)
benutzen Sie
Futur Perfekt
ich werde benutzt haben
du wirst benutzt haben
er/sie/es wird benutzt haben
wir werden benutzt haben
ihr werdet benutzt haben
sie/Sie werden benutzt haben
Präsensperfekt
ich habe benutzt
du hast benutzt
er/sie/es hat benutzt
wir haben benutzt
ihr habt benutzt
sie/Sie haben benutzt
Plusquamperfekt
ich hatte benutzt
du hattest benutzt
er/sie/es hatte benutzt
wir hatten benutzt
ihr hattet benutzt
sie/Sie hatten benutzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe benutzt
du habest benutzt
er/sie/es habe benutzt
wir haben benutzt
ihr habet benutzt
sie/Sie haben benutzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte benutzt
du hättest benutzt
er/sie/es hätte benutzt
wir hätten benutzt
ihr hättet benutzt
sie/Sie hätten benutzt

benützen


Partizip Perfekt: benützt
Gerundium: benützend

Indikativ Präsens
ich benütze
du benützt
er/sie/es benützt
wir benützen
ihr benützt
sie/Sie benützen
Präteritum
ich benützte
du benütztest
er/sie/es benützte
wir benützten
ihr benütztet
sie/Sie benützten
Futur
ich werde benützen
du wirst benützen
er/sie/es wird benützen
wir werden benützen
ihr werdet benützen
sie/Sie werden benützen
Würde-Form
ich würde benützen
du würdest benützen
er/sie/es würde benützen
wir würden benützen
ihr würdet benützen
sie/Sie würden benützen
Konjunktiv I
ich benütze
du benützest
er/sie/es benütze
wir benützen
ihr benützet
sie/Sie benützen
Konjunktiv II
ich benützte
du benütztest
er/sie/es benützte
wir benützten
ihr benütztet
sie/Sie benützten
Imperativ
benütz (du)
benütze (du)
benützt (ihr)
benützen Sie
Futur Perfekt
ich werde benützt haben
du wirst benützt haben
er/sie/es wird benützt haben
wir werden benützt haben
ihr werdet benützt haben
sie/Sie werden benützt haben
Präsensperfekt
ich habe benützt
du hast benützt
er/sie/es hat benützt
wir haben benützt
ihr habt benützt
sie/Sie haben benützt
Plusquamperfekt
ich hatte benützt
du hattest benützt
er/sie/es hatte benützt
wir hatten benützt
ihr hattet benützt
sie/Sie hatten benützt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe benützt
du habest benützt
er/sie/es habe benützt
wir haben benützt
ihr habet benützt
sie/Sie haben benützt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte benützt
du hättest benützt
er/sie/es hätte benützt
wir hätten benützt
ihr hättet benützt
sie/Sie hätten benützt
Übersetzungen

benutzen

use, to use, using, utilize

benutzen

empregar, servir‐sede, usar

benutzen

kullanmak

benutzen

bruge

benutzen

uzi

benutzen

usar, utilizar

benutzen

käyttää

benutzen

nota

benutzen

사용

benutzen

使用

benutzen

ใช้

benutzen

använda

benutzen

使用

be|nụt|zen

ptp <benụtzt>, (esp S Ger, Aus, Sw) be|nụ̈t|zen ptp <benụ̈tzt>
vt (= verwenden)to use; Gelegenheit auchto make use of, to take advantage of; Literaturto consult; etw als Schlafzimmer/Vorwand benutzento use sth as a bedroom/an excuse; das benutzte Geschirrthe dirty dishes
jdn. für seine eigenen Zwecke benutzento use sb. for one's own purposes
eine Methode, die nur sie benutzta method peculiar to her
eine mittelalterliche Sprechweise benutzento speak forsoothly