behüten

(weiter geleitet durch hat behütet)

be·hü·ten

 <behütest, behütete, hat behütet> (mit OBJ) jmd. behütet jmdn. (veralt. ≈ beschützen) Sie hat das Kind vor einer großen Gefahr behütet.

be•hü•ten

; behütete, hat behütet; [Vt] jemanden/etwas (vor jemandem/etwas) behüten geschr; auf jemanden/etwas mit großer Aufmerksamkeit achten, um ihn/es besonders vor Gefahr od. Schaden zu schützen ≈ jemanden/etwas vor etwas bewahren: jemanden vor Unheil behüten
|| ID (Gott) behüte! veraltend; verwendet, um zu betonen, dass man etwas ablehnt od. für zu schwierig od. gefährlich hält: „Willst du wirklich den Berg besteigen?“ - „(Gott) behüte!“
Übersetzungen

behüten

garder, protéger

behüten

guardar, velar, vigiar

behüten

korumak

behüten

Охрана

behüten

guardia

behüten

Guard

behüten

ガード

behüten

حارس

behüten

φρουρά

behüten

Guard

be|hü|ten

ptp <behütet>
vt (= beschützen, bewachen)to look after; (esp Engel etc)to watch over; jdn vor etw (dat) behütento save or protect sb from sth; (Gott) behüte! (inf)God or Heaven forbid!; behüt dich Gott! (old, S Ger) → (may) God be with you! ? auch behütet